Fachverlag x-technik
search
 
Horizontal-Bearbeitungszentren



  • thumbnail

    content type : Heller

    Flexibilität, Produktivität und hohe Verfügbarkeit

    Mit dem 5-Achs-Fräs-Drehzentrum CP 6000, dem 5-Achs-Bearbeitungszentrum HF 3500 und dem 4-Achs-Bearbeitungszentrum H 2000 werden auf einer Fläche von 680 m² auf dem Heller Messestand Maschinen zu sehen sein, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    Mazak nimmt Kurs auf die EMO

    Im Jahr des 100-jährigen Firmenbestehens bereitet sich Yamazaki Mazak auf die EMO 2019 vor und plant seinen Messeauftritt mit der größten jemals vom Unternehmen ausgestellten Anzahl an Maschinen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Burkhardt+Weber

    Customized by BW

    Die letzten zwei Jahre hatte sich Burkhardt+Weber darauf fokussiert, eine für seine Verhältnisse ungewöhnlich kleine Maschinenbaureihe zu etablieren. Auf der EMO ist nun wieder Zeit für die großen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Grob-Werke

    Mit Automatisierung noch effizienter

    Die Metall Kofler GmbH in Fulpmes hat sich mit der Entwicklung und Herstellung hochwertiger Präzisionswerkzeuge zu einem wichtigen Partner entwickelt. Moderne 5-Achs-CNC-Maschinen, CNC-Schleifmaschinen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schwäbische Werkzeugmaschinen

    Power und Performance für alle Bauteilgrößen

    Unter dem Motto „Be pro“ präsentiert die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH auf der EMO zwei Bearbeitungszentren, mit denen Anwender ihre Produktivität steigern können: Das neue Bearbeitungszentrum BA W08-12 mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Heller

    Optimaler Spänefall

    Erfahrungen mit 5-Achs-Bearbeitungszentren hatte man bereits. Allerdings nur in der Vertikalbauweise. Als man sich 2018 beim Unternehmen Fematec in Latsch im Vinschgau (Südtirol) mit der Investition in ein weiteres...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hurco

    BX-Baureihe: Präzise und leicht programmierbar

    Hurco präsentiert eine neue Maschinenreihe. Mit den Portal- und Horizontal-Bearbeitungszentren der BX-Baureihe wendet man sich an Kunden, die vor allem hochpräzise Bauteile fertigen. Die komplette Baureihe besteht...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schwäbische Werkzeugmaschinen

    Strukturbauteile und E-Mobilität im Fokus: Neues BAZ für großvolumige Leichtmetallbearbeitung

    Das starke Wachstum der Elektromobilität verändert die weltweite Automobilindustrie grundlegend und stellt auch den deutschen Maschinen- und Anlagenbau vor neue Herausforderungen. Auf lange Sicht gesehen entfallen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Grob-Werke

    Bearbeitung von Rahmenstrukturbauteilen

    Die Konstrukteure von Grob, in Österreich durch Alfleth Engineering vertreten, haben mit den Maschinenvarianten G500F, G520F und G600F eine Maschinenbaureihe entwickelt, die Wert auf Eigenschaften wie großer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : MATSUURA

    Neue Bearbeitungszentren

    Mit neuesten Entwicklungen im Bereich der vertikalen und horizontalen Bearbeitungszentren präsentiert sich Matsuura auf der AMB in Stuttgart. Der Stand des Matsuura-Partners MCM S.p.A. (Stand A13) bietet zudem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Starrag Group

    Wenn‘s wirklich groß wird

    Als Hersteller kundenspezifischer Industriegetriebe setzt die Eisenbeiss GmbH verstärkt auf einen hohen Eigenfertigungsanteil. Mit einem genau auf den Einsatzzweck angepassten Heckert HEC 1000 Bearbeitungszentrum von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mapal

    Effektive Bearbeitung von Strukturbauteilen

    Durch die optimale Kombination von Bearbeitungsmaschine mit Zerspanungswerkzeug werden wirtschaftliche Fertigungsprozesse mit überzeugenden Bearbeitungsergebnissen möglich. Ein Beispiel dafür ist die Kooperation...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Anger Machining

    Flexibler Doppelspindler mit verstellbarem Spindelabstand

    Anger Machining ist es mit der Meteor TS-Serie gelungen, die Flexibilität von zwei Einzelspindel-Maschinen in ein einzelnes Bearbeitungszentrum zu packen. In der Meteor TS 630V arbeiten zwei einzeln ansteuerbare und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    DMG MORI bringt die digitale Fabrik zur EMO

    Mit dem „Path of Digitization“ als Leitbild zeigt DMG MORI auf rund 10.000 m² mit einer Vielzahl software- und datenbasierter Produkte und Services den Weg in die Zukunft der Digital Factory. Zudem haben die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Heller

    Funktionalität und Flexibilität neu definiert

    Es sind überwiegend Einzelteile, die bearbeitet werden. Bauteile, die in den Abmessungen bei den Durchmessern zwischen 17 mm und 2,0 m, bei den Längen zwischen 35 mm und 1,40 m variieren. Deshalb war man beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schwäbische Werkzeugmaschinen

    Viele Technologien – eine Maschine

    Schneller, höher, weiter – das gilt in Zeiten von Globalisierung, ständiger Rekordjagd und internationalem Wettbewerb nicht nur für die Leistung des Menschen, sondern auch und vor allem für die der Maschinen. Die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Heller

    Produktivität in 5 Achsen

    Die Entwicklung der neuen Baureihe HF ist für Heller ein konsequenter Schritt in der Komplettierung des bestehenden Maschinenprogramms. Die HF ist eine neue Maschinenreihe, die hohe Produktivität und universellen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : MAKINO Europe GmbH

    Horizontales Bearbeitungszentrum für die Teilefertigung

    Makino, in Österreich vertreten durch die Steindl GmbH, hat die Leistungsfähigkeit seiner horizontalen Bearbeitungszentren der a1nx-Serie durch den Einsatz der neuesten Steuerung Professional 6 nochmals gesteigert und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    It’s all about you

    Yamazaki Mazak, in Österreich durch Sukopp vertreten, gibt mit zwölf Maschinen einen Überblick über die volle Bandbreite seines Produktspektrums und seiner neuen SMOOTH Technology. Der Mazak-Messestand steht unter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : bavius

    Spezialist für Aluminiumbearbeitung

    Mit der Präsentation der HBZ Trunnion 160 auf der AMB beweist Handtmann, dass die HBZ Trunnion Baureihe ein auf hohe Flexibilität ausgelegtes Maschinenkonzept ist und die Materialvielfalt dank Spindelvielfalt auch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    Neue horizontale Bearbeitungszentren

    Yamazaki Mazak, in Österreich vertreten durch H. Sukopp, präsentiert zwei neue horizontale Bearbeitungszentren – beides Ergänzungen der erfolgreichen HCN 5000-Serie. Die neuen Maschinen können in ein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : bavius

    Das Maximum herausholen

    Als einer Produzent von Flugzeugstrukturkomponenten beliefert das arabische Unternehmen Tawazun Precision Industries (TPI) mit Sitz in Abu Dhabi OEMs und weitere Hauptzulieferer wie Airbus, Boeing, Dassault Aviation und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Starrag Group

    Schnell, präzise und langfristig prozesssicher

    Wer wie der Leichtbau-Druckguss-Spezialist Brabant Alucast einbaufertige Teile an die Automobilindustrie liefert, benötigt u. a. eine leistungsstarke, zerspanende Fertigung. Am Hauptsitz in Oss (NL) ist diese mit acht...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : MATSUURA

    Zwei neue horizontale Bearbeitungszentren

    Matsuura präsentiert auf der EMO erstmals die neuen Horizontal-Bearbeitungszentren H.Plus-400 und H.Plus-500. Besucher können die Neuvorstellungen in Halle 5, Stand B02/C01 unter Span erleben.   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Newsletter abonnieren