Fachverlag x-technik
search
 
  • thumbnail

    content type : Okuma

    Neue CNC-Steuerung mit künstlicher Intelligenz:

    Okuma, in Österreich vertreten durch precisa, hat auf der 28. JIMTOF in Tokyo neben verschiedenen Maschinenneuheiten auch die neueste Steuerungsgeneration OSP-P300A präsentiert. Die Deep-Learning-fähige, künstliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Heidenhain

    Die nächste Generation der Steuerung TNC 620

    Heidenhain TNC-Steuerungen stehen für Prozesssicherheit, Genauigkeit und Dynamik der Bearbeitung. Außerdem sind sie mit ihrer werkstattorientierten Programmierung hochflexibel. Das macht sie bei vielen Anwendern im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Siemens

    DIE App für Werkzeugmaschinen

    Siemens bietet mit dem „Fleet Manager for Machine Tools“ eine neue App für seine industrielle IoT-Plattform MindSphere. Mit der cloud-basierten Applikation (MindApp) lässt sich nicht nur die Verfügbarkeit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    Produktiver durch neue Steuerung

    Die Smooth Technology von Yamazaki Mazak – in Österreich vertreten durch H. Sukopp – punktet mit einer hohen Bedienerfreundlichkeit, schnellen Bearbeitung und im Sinne von smarter Fertigung mit starken Einbindung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : HAAS

    Umfassend informiert

    Haas bringt sein mobiles Überwachungssystem HaasConnect für alle seine Maschinen mit der Steuerung der nächsten Generation (NGC) auf den Markt. HaasConnect meldet den Maschinenstatus, die Spindeldrehzahl,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Heidenhain

    Dynamik beim HSC-Fräsen

    Im Automobilbau entstehen die kraftübertragenden Bauteile – wie Kurbelwellen oder Getriebeteile – meist aus warmumgeformten Rohteilen. Durch Verfahren wie das Gesenkschmieden oder Fließpressen gewinnen sie an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    It’s all about you

    Yamazaki Mazak, in Österreich durch Sukopp vertreten, gibt mit zwölf Maschinen einen Überblick über die volle Bandbreite seines Produktspektrums und seiner neuen SMOOTH Technology. Der Mazak-Messestand steht unter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Heidenhain

    Vernetzt und intuitiv

    Arbeitserleichterungen und Zeiteinsparungen in der Produktion stehen bei Heidenhain im Mittelpunkt der AMB 2016. Dazu gehört die einfache Datennutzung in einer vernetzten Fertigung ebenso wie die Qualifikation der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Heidenhain

    Absolut zuverlässig

    Der fränkische Lohnfertiger Ottmar Buchberger Mechanische Werkstatt GmbH produziert viele Komponenten für moderne Kraftwerksturbinen. Dazu zählen auch Kraftwerkskomponenten aus NIMONIC®, eine Nickel-Basis-Legierung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Präzise und leistungsstark mit bewährten Eigenschaften

    Auf der AMB gibt es von Fanuc eine Reihe von Neuheiten – mit altbekannten Eigenschaften. Zuverlässig, präzise und leistungsstark, so charakterisiert das Unternehmen auch seine neuen Maschinen, allen voran die neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : Siemens

    Point of Service: Engineering Sonderanlagen

    Seit 1972 ist die österreichische Service-Abteilung von Siemens täglich im Einsatz. Ihr reicher Erfahrungsschatz von gut 300 Mannjahren rund um Werkzeugmaschinen lässt die produzierende, zerspanende Industrie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Driving the Digital Enterprise

    Zeitgleich am 10. Mai 2016 öffnen die Intertool und die Smart Automation Austria in der Messe Wien ihre Pforten. Siemens Österreich bespielt 2016 erstmals beide Fachmessen mit einem kombinierten Messestand. Unter dem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Heidenhain

    Digitales Auftragshandling

    Natürlich ist jeder Betrieb ganz individuell und hat seine eigene Philosophie, wie er Abläufe organisiert. Aber die wesentlichen Glieder und Schritte einer Prozesskette sind vergleichbar. Sie muss Konstruktion,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Factory Automation für Industrie 4.0

    Industrie 4.0 soll die Fabrikwelt informatisieren. Gemeint ist die technische Integration cyber-physikalischer Systeme (CPS) in Produktion und Logistik sowie die Anwendung des Internets in industriellen Prozessen. Fanuc...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Okuma

    Maximale Produktivität

    Auf der EMO 2015 zeigt Okuma, in Österreich vertreten durch precisa, seinen beeindruckenden Maschinenpark. Zu den Highlights am Messestand zählen zwei neuentwickelte 5-Achsen Bearbeitungszentren und die neue CNC...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WEILER

    Präzisions-Drehmaschinen mit neuer Zyklensteuerung

    Die zyklengesteuerte Präzisions-Drehmaschine E50HD von Weiler, in Österreich vertreten durch Schachermayer, hat ein vollständig überarbeitetes Design erhalten. Sie wurde ebenso wie die kompakte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : HAAS

    Volle Kontrolle

    In Kürze liefert Haas Automation seine 160.000ste Maschine aus. Da jede dieser Maschinen mit der eigenen Haas-Steuerung ausgestattet ist, gehört der US-Maschinenbauer damit zu den vier größten Steuerungsherstellern...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    Intelligenz zum Greifen nah

    Yamazaki Mazak – in Österreich vertreten durch H. Sukopp – hat seine SMOOTH TECHNOLOGIE in den Markt eingeführt. Diese umfasst neben neuer Maschinen-Hardware und neuen Servosystemen auch die neue CNC-Steuerung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Heidenhain

    Komfortables Steuerungs-Bedienkonzept zum Drehen

    In vielen Werkstätten ist die Drehmaschinen-Steuerung CNC PILOT 640 von Heidenhain bereits im Einsatz – nicht zuletzt durch ihr komfortables Steuerungs-Bedienkonzept. Diesbezüglich stellt Heidenhain nun die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Siemens

    Rundtaktanlage im Selbsttest

    Sondermaschinen sind für spezielle Anwendungen gemacht – sie sollen Aufgaben erfüllen, die von Serienmaschinen nicht abgedeckt werden. Kommen solche Werkzeugmaschinen im eigenen Unternehmen zum Ersteinsatz, entsteht...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    „Seamless Concept“ für CNC-Steuerungen

    Zusammen mit der neuen Kompakt-CNC 0i-F stellte Fanuc zur AMB erstmals in Europa „Seamless Concept“ vor. Dieses neue Steuerungskonzept hat zwei Ziele: Erstens sollen alle CNC-Steuerungen im Prinzip einheitlich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bosch Rexroth

    99 Antriebe, 60 Kanäle, eine CNC-Steuerung

    In der neuen Softwareversion 14 VRS unterstützt die Multi-Core-CNC-Systemlösung IndraMotion MTX advanced jetzt die Regelung von bis zu 99 Achsen in 60 Kanälen mit nur einer CNC Steuerung. Dabei erhöhen offene...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hainbuch

    Spannkraftmessung über Maschinensteuerung

    Die Sinumerik CNC-Steuerungen von Siemens sind seit über 50 Jahren eine feste Größe im Werkzeugmaschinenmarkt. Durch die Partnerschaft mit Hainbuch und der Software Testit kann nun zusätzlich eine genaue Auskunft...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Leistungsfähige Steuerungshardware für Kompakt-CNC

    Für ihre panelbasierten Kompakt-CNC Sinumerik 828D und Sinumerik 828D Basic für das Drehen und Fräsen hat die Siemens-Division Drive Technologies eine neue Steuerungshardware mit mehr Rechenleistung entwickelt.   
    mehr lesen >>


loading   Weiterscrollen um weitere Inhalte zu laden...



Events / Termine


Special EMO

EMO2015_LOGO_small.jpg Nach sechs Jahren kehrte die EMO, die Weltmesse der Werkzeugmaschinen, nach Italien zurück und fand von 5. bis 10. Oktober im neuen Messezentrum der fieramilano statt. 1.600 Aussteller und 155.000 Besucher aus rund 100 Ländern – die EMO Milano war durchaus erfolgreich. Die Neuheiten finden Sie hier.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2016/Fertigungstechnik/Ausgabe160/11722/web/IM2016090972DF_300dpi.jpgDIE App für Werkzeugmaschinen
Siemens bietet mit dem „Fleet Manager for Machine Tools“ eine neue App für seine industrielle IoT-Plattform MindSphere. Mit der cloud-basierten Applikation (MindApp) lässt sich nicht nur die Verfügbarkeit weltweit verteilter Werkzeugmaschinenflotten erhöhen – die App bietet über ihre Cloud-Anbindung eine Vielzahl an Überwachungsmöglichkeiten und darüber hinaus die Basis für die Kreierung neuer Geschäftsfelder zum Nutzen von OEMs und Produzenten. Im Gespräch mit Klaus Ponweiser, Leiter des Geschäftssegments Machine Tool Systems bei Siemens Österreich, und Peter Lager, Head of Industry Services – Digital Factory bei Siemens Österreich, erörtert x-technik den vielseitigen Nutzen der App für Werkzeugmaschinen sowie die dafür nötigen Voraussetzungen um Produktions- und Geschäftsprozesse über die Siemens-Cloud MindSphere sicher abwickeln zu können. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren