Fachverlag x-technik
search
 
Gewindewerkzeuge



  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Mehr Standweg und Prozesssicherheit beim Gewindeformen

    Auf das Gewindeformen in mittelfesten Stahlwerkstoffen mit einer Zugfestigkeit von 600 bis 1.200 N/mm² oder Gusseisen mit Kugelgraphit und 350 bis 500 N/mm² zielt der aus HSSE-PM gefertigte Emuge InnoForm Steel-M.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Universell einsetzbarer Gewindeformer

    Mit dem TC420 Supreme stellt Walter einen Gewindeformer vor, der sowohl mit universeller Einsetzbarkeit als auch speziellen Eigenschaften aufwartet.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Mit IKZ produktiver und zuverlässiger

    Auch beim Gewinde- und Stechdrehen können Fertigungsbetriebe von den Vorteilen der inneren Kühlmittelzufuhr direkt auf die Werkzeugschneide profitieren. Dafür bietet Vargus, in Österreich vertreten durch SWT...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Reime

    Innengewinde in hochlegierten Stählen

    Reime Noris stellt einen neuen Spezial-Gewindebohrer für schwierig zu bearbeitende und hochlegierte Werkstoffe vor.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Maykestag

    Prozesssicher zum Zerspanungsziel

    Spezialaufträge sind bei der Franz Leitner GmbH die Norm. Vielfach sind es Unikate, die der Welser Traditionsbetrieb zu fertigen bzw. zu reparieren hat. Das bedeutet: Es gibt keinen zweiten Versuch. Die eingesetzten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Flexibilität für große Gewinde

    Mit der Kombination aus neuem Wendeschneidplatten-Gewindefräser T2713 und neuer Gewindefräsplatte mit D61-Geometrie stellt Walter ein neues Werkzeugkonzept vor. Der T2713 benötigt weniger radiale Schnitte als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Produktivität für den Mittelstand

    Auf der AMB 2018 in Stuttgart zeigt der Zerspanungsexperte Walter erstmals eine neue Werkzeuggeneration, die mehrere Anwendungsbereiche umfasst und ab 2019 schrittweise auf den Markt kommen wird. Neben...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Prozesssicher Gewindedrehen bei beengten Platzverhältnissen

    Mit der A60- und AG60-Geometrie für kleine bzw mittlere Steigungen komplettiert Walter sein MX-Stechplattenprogramm.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    From Concept to Reality

    Unter diese, Motto zeigt Hoffmann innovative neue Werkzeuge und digitale Produkte. Letztere können die Messebesucher auf der AMB-Sonderschau „Digital Way“ ausführlich kennenlernen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Spezialist für spanfreie Stahlbearbeitung

    Mit dem TC430 Supreme stellt Walter einen neuen HSS-E-PM-Gewindeformer speziell für ISO P-Werkstoffe vor: sowohl mit als auch ohne Schmiernuten, mit axialer bzw. radialer sowie ohne Innenkühlung.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Gewindebearbeitung für ein breites Werkstoffspektrum

    Die GARANT Master Werkzeugfamilie wird für die Hochleistungszerspanung um einen Universal-Hochleistungsgewindebohrer ergänzt. Der neue GARANT MasterTap ist das Ergebnis eines grundlegend neuen Entwicklungskonzepts zur...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schumacher

    Gewindebearbeitung im Armaturenbereich

    Die Zerspanung von Trinkwasser-Armaturen ist in einem umfassenden Umbruchprozess. Durch immer strengere Verbraucherschutz-Vorschriften sehen sich die Hersteller von Gebäudearmaturen seit einigen Jahren mit einer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Flexibler dank verstellbarer Auskraglänge

    Mit ihrer verstellbaren Auskraglänge zielt die Gewindewerkzeugaufnahme Emuge Softsynchro® Xtension auf die Herstellung tiefliegender Gewinde an Bauteilen. Der Anwender profitiert von mehr Flexibilität, ohne...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : MMC Hitachi

    Präzision direkt ins Harte

    Als Präzisionsfertiger im High-End-Bereich geht Eropräzisa bei Fräswerkzeugen keine Kompromisse ein. Darum setzt man im Bereich des Hartfräsens schon seit einigen Jahren auf das Werkzeug-Programm von MMC Hitachi...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Maykestag

    Schnittige Gewindeherstellung

    Um in der Gewindeherstellung bei Druckgusswerkzeugen effizienter und prozesssicherer arbeiten zu können, hat die Karl Fink GmbH Bohrer der Speeddrill 4.0-Serie und Speedtap 4.0-Gewindebohrer von Alpen-Maykestag einem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Neue Schneidstoffsorten fürs Gewindedrehen

    Für längere Standzeiten und stabile Bearbeitungsprozesse im Gewindedrehen hat Iscar zwei neue Schneidstoffsorten entwickelt. IC1007 eignet sich besonders für die Bearbeitung von legiertem und rostbeständigem Stahl....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Gewindefräser-Familie erweitert

    Mit dem T2711/T2712 platzierte Walter eine effiziente Gewindefräser-Familie zur Bearbeitung größerer Gewinde am Markt. In einigen Anwendungen steigert der Walter T2711/T2712 die Produktivität um bis zu 90 %. Jetzt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Vargus

    Gratfreie Gewinde in korrosionsfestem Stahl

    Die Roland Erdrich GmbH ist spezialisiert auf die Herstellung von hochwertigen CNC-Drehteilen, Frästeilen sowie auf die Montage von kompletten Baugruppen. Der Lohnfertiger dreht prozesssicher mit geschliffenen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Leistungsschau in der Gewinde- und Fräsbearbeitung

    Am 08. und 09. November 2017 lud Emuge-Franken zum zweiten Mal zu einer Hausausstellung ins Headquarter nach Lauf (D). Neben den neuesten Produkten und Lösungen rund um die Gewindeherstellung und das wirtschaftliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Gewindefräser für M1 bis M2,5

    Horn präsentiert Neuentwicklungen des Frässystems DCG zum Gewindefräsen. Mit Arbeitsbereichen von M1 bis M2,5 (Metrische ISO-Gewinde DIN13-20) erweitern sie die Einsatzmöglichkeiten der DCG-Baureihe beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Gewindebohrer für ISO-S-Werkstoffe

    Aufgrund der starken Nachfrage nach zuverlässigen Bearbeitungslösungen in der Luftfahrtindustrie hat Sandvik Coromant neue Gewindebohrer und Gewindefräser für ISO-S-Werkstoffe (Titan- und Nickelbasislegierungen)...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : LMT

    Gewindeformer mit hoher Standzeit

    Beim High Performance Forming (HPF) von LMT Fette garantiert die Kombination aus dem Hartmetallgewindekopf und dem Stahlschaft prozesssichere Anwendungen. Ziel des weiterentwickelten Gewindeformers HPF Max war es, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Nachi Europe GmbH

    Stabiles Gewindebohren

    Mit seinen aktuell präsentierten Gewindebohrwerkzeugen der Serie HyperZ entspricht Nachi den Forderungen von Fertigungsbetrieben nach höchster Prozesssicherheit.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Effektive Kleinstteilbearbeitung

    Die GROOVEX micrOscope-Linie bietet neue und verbesserte Lösungen für die Kleinstteil-Bearbeitung im Bereich Ausdrehen, Einstechen, Fasen, und Gewinden in kleinen Bohrungen ab 1,0 mm. Neben der neuen SHAVIV GENius™...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2016/Fertigungstechnik/Ausgabe159/11539/web/Bild_1.jpgVorteile vereint
Mit dem Wendeschneidplatten-Gewindefräser T2711 / T2712 bringt Walter ein komplett neues Werkzeug zur Bearbeitung größerer Gewinde ab Nenndurchmesser 24 mm auf den Markt. Bestückt ist der neue Fräser mit eigens dafür entwickelten Gewindefräsplatten mit je drei Schneidkanten, leichtschneidender Geometrie sowie einer speziellen Spanmulde für das Gewindefräsen. Wir haben bei Martin Hellstern nachgefragt, wie Walter mit der neuen Sorte die Vorteile des Gewindefräsens und des -bohrens vereint hat. Das Interview führte Ing. Robert Fraunberger / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren