Fachverlag x-technik
search
 
Gewindefräser



  • thumbnail

    content type Anwendung : OSG

    Gewindefräsen ins Volle bis HRC 65

    Zeit- und Kostendruck zwingen den Werkzeugbau, sich kontinuierlich mit innovativen Technologien zu beschäftigen. Das war bei der Böllhoff Elasmo Systems GmbH im österreichischen Schörfling nicht anders. Als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Flexibilität für große Gewinde

    Mit der Kombination aus neuem Wendeschneidplatten-Gewindefräser T2713 und neuer Gewindefräsplatte mit D61-Geometrie stellt Walter ein neues Werkzeugkonzept vor. Der T2713 benötigt weniger radiale Schnitte als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Produktivität für den Mittelstand

    Auf der AMB 2018 in Stuttgart zeigt der Zerspanungsexperte Walter erstmals eine neue Werkzeuggeneration, die mehrere Anwendungsbereiche umfasst und ab 2019 schrittweise auf den Markt kommen wird. Neben...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    From Concept to Reality

    Unter diese, Motto zeigt Hoffmann innovative neue Werkzeuge und digitale Produkte. Letztere können die Messebesucher auf der AMB-Sonderschau „Digital Way“ ausführlich kennenlernen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : MMC Hitachi

    Präzision direkt ins Harte

    Als Präzisionsfertiger im High-End-Bereich geht Eropräzisa bei Fräswerkzeugen keine Kompromisse ein. Darum setzt man im Bereich des Hartfräsens schon seit einigen Jahren auf das Werkzeug-Programm von MMC Hitachi...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Gewindefräser-Familie erweitert

    Mit dem T2711/T2712 platzierte Walter eine effiziente Gewindefräser-Familie zur Bearbeitung größerer Gewinde am Markt. In einigen Anwendungen steigert der Walter T2711/T2712 die Produktivität um bis zu 90 %. Jetzt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Gewindefräser für M1 bis M2,5

    Horn präsentiert Neuentwicklungen des Frässystems DCG zum Gewindefräsen. Mit Arbeitsbereichen von M1 bis M2,5 (Metrische ISO-Gewinde DIN13-20) erweitern sie die Einsatzmöglichkeiten der DCG-Baureihe beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Gewindebohrer für ISO-S-Werkstoffe

    Aufgrund der starken Nachfrage nach zuverlässigen Bearbeitungslösungen in der Luftfahrtindustrie hat Sandvik Coromant neue Gewindebohrer und Gewindefräser für ISO-S-Werkstoffe (Titan- und Nickelbasislegierungen)...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Große Ideen für kleine Schneidwerkzeuge

    Die steigende Nachfrage nach hochgenauen Miniaturbauteilen fordert die Hersteller von Präzisionswerkzeugen heraus. Iscar hat daher eine umfangreiche Produktpalette an effizienten, kleinformatigen Schneidwerkzeugen für...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Walter

    Vorteile vereint

    Mit dem Wendeschneidplatten-Gewindefräser T2711 / T2712 bringt Walter ein komplett neues Werkzeug zur Bearbeitung größerer Gewinde ab Nenndurchmesser 24 mm auf den Markt. Bestückt ist der neue Fräser mit eigens...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Gewindebearbeitung neu definiert

    Wer heute Gewinde mit größeren Durchmessern herstellt, hat die Wahl: Er kann dies entweder schnell – mit Gewindebohrern – tun. Dann müssen jedoch Nachteile in Bezug auf Prozesssicherheit in Kauf genommen werden,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Erweitertes Gewindefräser-Programm

    Weitere Gewindearten sind bei den Gewindefräser-Produktreihen GF-Z und GF-Vario-Z dazugekommen.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Performance für die Gewindebearbeitung

    Mit dem TC610 und dem TC611 präsentiert Walter eine neue Produktfamilie fürs Gewindefräsen. Die zwei neu entwickelten Fräsertypen in zwei Sorten bieten einen sehenswerten Zuwachs bei Performance und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Was zählt, ist Kompetenz

    Zur AMB präsentiert Walter neueste Entwicklungen im Bohren, Fräsen, Drehen, Gewinden – darunter ein Highlight, von dem bisher nur eins bekannt ist: Es bohrt sichtbar anders.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Gewindefräsen für präzise Ergebnisse

    Moderne Bearbeitungsmaschinen, komplexe und hochwertige Werkstücke sprechen immer häufiger für das Gewindefräsen – das wissen auch die Gewindespezialisten der Walter AG. Neben den klassischen Verfahren hat sich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Modulare Gewindefräskörper für kürzere Bearbeitungszeit

    EMUGE erweitert die Gewindefräserserie GIGANT mit einer modularen Ausführung, bei der bis zu drei Zirkular-Gewindefräskörper miteinander verbunden sind und so je nach Anwendungsfall zu Zeiteinsparungen bei der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Gewinde flexibler und wirtschaftlicher fertigen

    Auf der EMO zeigte VARGUS eine Vielzahl aktueller Neuheiten. In nahezu allen Baureihen der Dreh- und Fräswerkzeuge zum Fertigen genauer Gewinde erweitert der Hersteller sein umfangreiches Programm.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Gühring

    Mikrogewinde ab Ø M1,0

    Die neuen Mikro-Gewindeformer und Mikro-Gewindefräser hat Gühring speziell für kleine Gewinde ab Ø M1,0 entwickelt.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Gewindebearbeitung um 80 Pronzent schneller

    Mit den mehrschneidigen und mehrzahnigen Gewindefräsern der Reihe MiTM von VARGUS hat ein Hersteller für Gasarmaturen seine Fertigung umfassend optimiert und die Gewindebearbeitung von 15 auf drei Minuten reduziert.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Höchste Produktivität beim Gewindefräsen und -drehen

    Zum wirtschaftlichen Fertigen kleiner Gewinde, Einstiche und Fasen präsentiert Vargus (ÖV: SWT Schlager Werkzeugtechnik) zur AMB in Stuttgart mehrere weiterentwickelte und optimierte Dreh- und Fräswerkzeuge....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Gewinde für Medizintechnik fräsen

    Gewinde in Implantaten müssen speziellen Anforderungen entsprechen. Beispielsweise in Knochenplatten, die als Stützen für das Skelett im Körper verbleiben, müssen in harten Werkstoffen prozesssicher gratfreie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    CoroMill® 326: Neue Gewindefräser für kleine Bohrungen

    Die Herstellung von Gewinden oder Fasen in kleinen Bohrungen auf einem Bearbeitungszentrum oder einer Fräsmaschine ist aufgrund der benötigten Fräsergröße, der erforderlichen Ausschnitte und Reichweiten und der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Produktives Gewindefräsen

    Immer schnellere Abläufe werden vom Markt gefordert – dies veranlasst die Produktion als auch die Organisation zu immer höherer Produktivität. Viele Unternehmen haben sich darauf eingestellt, das Fertigwarenlager...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Zahlreiche Neuheiten des umfangreichen Werkzeugprogramms von Walter

    Mit den Produktinnovationen 2011-1 bringt Walter wieder zahlreiche Neuheiten und Erweiterungen seines umfangreichen Werkzeugprogramms auf den Markt. Dabei wurde ganz speziell auf die Anforderungen und Ideen der Anwender...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2016/Fertigungstechnik/Ausgabe159/11539/web/Bild_1.jpgVorteile vereint
Mit dem Wendeschneidplatten-Gewindefräser T2711 / T2712 bringt Walter ein komplett neues Werkzeug zur Bearbeitung größerer Gewinde ab Nenndurchmesser 24 mm auf den Markt. Bestückt ist der neue Fräser mit eigens dafür entwickelten Gewindefräsplatten mit je drei Schneidkanten, leichtschneidender Geometrie sowie einer speziellen Spanmulde für das Gewindefräsen. Wir haben bei Martin Hellstern nachgefragt, wie Walter mit der neuen Sorte die Vorteile des Gewindefräsens und des -bohrens vereint hat. Das Interview führte Ing. Robert Fraunberger / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren