Fachverlag x-technik
search
 
Abstechwerkzeuge



  • thumbnail

    content type : Iscar

    Produktives Stechen

    Wenn es um Wirtschaftlichkeit und Kostenreduktion bei Spanprozessen geht, kommt unausweichlich das Thema Produktivität auf den Tisch. Die Werkzeugspezialisten von Iscar stellten sich deshalb die Frage, welche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Schlauchlose Aufnahmen für Stechbearbeitungen

    Mit neuen Aufnahmen zum Nut- und Abstechen sowie Stechdrehen ergänzt Seco Tools die JETI-Produktfamilie basierend auf der patentierten Kühlschmierstoffzufuhr Jetstream Tooling®. Diese kommt komplett ohne Schläuche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Neue Adapter für TANG GRIP-Familie

    Iscar hat seine TANG GRIP-Familie um neue Adapter mit fünf Plattensitzen erweitert. Diese ermöglichen Anwendern wirtschaftliche Ein- und Abstechprozesse in vielen Werkstoffen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Premieren und Updates für effiziente Werkzeuge

    Auf der EMO stellt Iscar zwei Neuentwicklungen vor: Den NAN 3 FEED Hochvorschubfräser im kleinsten Durchmesserbereich und den robusten Werkzeughalter MULTI F GRIP. Der NAN 3 FEED ist Iscars brandneuer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    G´scheit g´macht: Zerspanungsknow-how von Horn fließt in Produktentwicklung mit ein

    Zecken ziehen leichtgemacht. Jeder der schon mal eine Zecke in der Haut hatte, weiß wie schwer diese Parasiten wieder zu entfernen sind, ohne dass der Stechrüssel stecken bleibt. Der Unternehmer und Tüftler Reinhard...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Stechen von Kleindrehteilen und Sonderprofilen

    Iscar hat seine PENTA CUT-Linie um die Varianten mit der Bezeichnung 17 für Kleindrehteile und 27 für Sonderprofile erweitert. Anwender erzielen damit wirtschaftliche und prozesssichere Bearbeitungen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    T-Burst Werkzeughalter 2,0 mm: Stechen mit Hochdruckkühlung

    Die T-Burst Werkzeughalter mit Hochdruckkühlung haben sich bei der Ein- und Abstechbearbeitung bei niedrigen Vorschüben bestens bewährt. Ingersoll erweitert das bestehende Produktspektrum nun um neue Halter in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Mit IKZ produktiver und zuverlässiger

    Auch beim Gewinde- und Stechdrehen können Fertigungsbetriebe von den Vorteilen der inneren Kühlmittelzufuhr direkt auf die Werkzeugschneide profitieren. Dafür bietet Vargus, in Österreich vertreten durch SWT...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Ab- und Einstechen mit Stabilität

    Mit der neuen RhinoGroove-Serie stellt Ingersoll eine neue Serie von Abstech- und Einstechbearbeitungswerkzeugen vor, die speziell auf hohe Stabilität und geringe Vibrationsneigung bei der Bearbeitung entwickelt wurden.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ARNO-Werkzeuge

    Additive Module und innovatives Langdrehsystem

    Zahlreiche Neuheiten und Produkterweiterungen präsentiert Arno Werkzeuge, in Österreich vertreten von Metall Kofler, auf der AMB. Der Werkzeughersteller stellt ein serienreifes, 3D-gedrucktes Abstechmodul vor, hat...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Innovative Werkzeugentwicklungen

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, zeigt auf der AMB in Stuttgart erstmals einen Scheibenfräser, der eine stufenlose Einstellmöglichkeit unterschiedlicher Nutbreiten ermöglicht. Somit kann der Anwender auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Walter

    Beim Stechen gewonnen: Walter GX-Reihe überzeugt beim Lohnfertiger WIK

    In den letzten beiden Jahren ging es beim Schwanberger (Stmk.) Automobilzulieferer WIK so richtig rund: Es wurde ausgebaut, aufgestockt und umgerüstet. Walter Austria war zur richtigen Zeit am richtigen Ort, um bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Abstechen in eine neue Richtung

    Konventionelle Einsätze zum Abstechen sind oft hohen Schnittkraftbelastungen und Vibrationen ausgesetzt, die an ihrer schwächsten Stelle auftreten. Das zur EMO 2017 vorgestellte Werkzeugdesign des CoroCut® QD von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    LOGIQ-Serie von Iscar umfasst innovative Präzisionswerkzeuge für alle Zerspanungsanwendungen: Höchstleistung als logische Konsequenz

    Unter der Bezeichnung LOGIQ Chess Line startet der Werkzeughersteller Iscar eine weltweite Produktkampagne und stellt dabei eine Vielzahl hochproduktiver und smarter Werkzeuge vor. Der Schwerpunkt liegt darauf, den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Iscar

    Prozess- und Werkzeugumstellung steigert Maschinenkapazität

    Die Wirtschaft boomt – auch beim österreichischen Schweißtechnik-Experten Fronius läuft die Produktion auf Hochtouren. Die in Pettenbach (OÖ) angesiedelte Schweißbrennerfertigung musste daher auch die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Walter

    Einstech- und Abstechlösungen zur Steigerung der Prozesssicherheit und Produktivität

    Warum Walter auch im Bereich Ein- und Abstechen technologisch ausgereifte Lösungen bietet und diese auch Produktivität und Prozesssicherheit steigern können, verrät uns Markus Stumm, Product Manager Grooving/Thread...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Mit Cut MX und GX34 erweitert Walter sein Stechwerkzeug-Programm

    Walter bietet seinen Kunden seit jeher hochwertige Werkzeuge für anspruchsvolle Fräsoperationen. Was bislang in der Metallbearbeitungsbranche weniger bekannt ist: Der Werkzeugspezialist bietet auch Lösungen im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Schwingungsgedämpft Einstechen

    Immer wieder können in der Zerspanung unerwünschte Schwingungen auftreten. Diese führen zu einer starken Abnutzung der Werkzeuge und beeinträchtigen den Bearbeitungsprozess. Iscar hat neben Standard- auch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Optimierte Spankontrolle beim Ein- und Abstechen

    Mit Cut MX stellt Walter ein Werkzeug zum Ein- und Abstechen vor, das bewährte Stärken früherer Systeme übernimmt und gleichzeitig deren Schwächen eliminiert. Die neuen Wendeschneidplatten mit der gesinterten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Neue Beschichtungen verbessern Standzeiten

    Speziell schwer zerspanbare Werkstoffe stellen unter fertigungstechnischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten höchste Anforderungen an die Zerspanungswerkzeuge, ganz besonders bei Klein- und Kleinstteilen. Für diese...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Spannblöcke mit Kühlmittelanschlüssen für Stechsystem

    Beim Ein- und Abstechen von schwer zu zerspanenden Werkstoffen werden die Schneiden der Stechklingen hohen thermischen und mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt. Das DC-SX Stechsystem mit Direct Cooling gewährleistet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ingersoll

    Prozesskostenoptimierung im Focus

    Im Rahmen ihres Tool Managements bei der Johann Eberhard Ges.m.b.H. (Fisch-Tools) optimieren die Werkzeugspezialisten von TCM unter anderem auch das Abstechen diverser Werkstücke an Langdrehautomaten. Mit Hilfe der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Schneidplatte mit Diamantbestückung

    Auf der EMO 2017 zeigt die Paul Horn GmbH sein gesamtes Spektrum an Hochleistungswerkzeugen für die wirtschaftliche Zerspanung. Im Zentrum stehen dabei das Frässystem DA32 mit diamantbestückten Schneidplatten sowie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Zerspanung von Kleinstteilen

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, hat das neue Werkzeugsystem 262 für die Zerspanung von Kleinstteilen entwickelt. Der Präzisionswerkzeughersteller löst mit diesem System die hohen Anforderungen der Kunden...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe228/15314/web/People_Stumm_Markus_01.jpgEinstech- und Abstechlösungen zur Steigerung der Prozesssicherheit und Produktivität
Warum Walter auch im Bereich Ein- und Abstechen technologisch ausgereifte Lösungen bietet und diese auch Produktivität und Prozesssicherheit steigern können, verrät uns Markus Stumm, Product Manager Grooving/Thread Turning bei Walter in Tübingen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren