Fachverlag x-technik
search
 

Werkzeugmaschinen





  • thumbnail

    content type : bromatec

    Hohe Leistung auf kleinstem Raum

    Seit Mitte 2016 werden die brother-Bearbeitungszentren von der bromatec gmbh im österreichischen Markt angeboten. Damit sind Produktneuheiten wie die Speedio M140X2, die auf der EMO neu vorgestellt wurde, direkt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hurco

    Bearbeitungszentren automatisiert be- und entladen

    Wie die Kooperation von Werkzeugmaschine und Beladeroboter bei gesicherter Qualität für mehr Effizienz in der Produktion sorgt, zeigte Hurco auf der EMO. Dort erfolgte am CNC-Bearbeitungszentrum VMX 30Ui die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Quaser

    Flexible Automationslösungen

    Automatisierungen sind meist mit hohen Investitionen verbunden und deshalb in vielen Kleinbetrieben immer noch ein Fremdwort. Dabei gibt es viele nützliche Ansätze für die Verlängerung der Maschinenlaufzeiten und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : igus

    Jetzt gleitend oder rollend verfahren

    Igus hat den Standard-Baukasten der Energiekettenserie E4.1 um neue Rollen-Kettenglieder erweitert. Das macht es Anwendern besonders einfach, von gleitenden Energiekettensystemen auf rollende umzusteigen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hermle

    Performance-Line Baureihe erweitert

    Mit der C 650 erweitert Hermle seine Performance-Line Baureihe und bietet nun drei Maschinenmodelle für die wirtschaftliche 3- und 5-Achsbearbeitung. Die C 650 überzeugt hinsichtlich des Verfahrwegs und der Zuladung....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mazak

    Wirtschaftliche Zerspanung mit höchster Leistung

    Auf der EMO standen am Mazak-Stand, in Österreich vertreten durch Sukopp, fünf neue, auf maximale Leistung ausgelegte 5-Achsen-Werkzeugmaschinen – drei davon als Weltneuheit – im Blickpunkt des Interesses. Jede...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Studer

    Produktions-Rundschleifmaschine

    Auf der EMO 2017 stellte Studer eine Erweiterung der S11, der kleinsten Produktionsrundschleifmaschine im Studer Portfolio, vor. Diese bietet nun die vielfältigen Vorteile der Studer Standard-Schleifzyklen und der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rhenus Lub

    Neue, wirtschaftliche Schleiföle

    Der Schmierstoffhersteller Rhenus Lob, in Österreich durch die Inolub Industrieservice GmbH vertreten, präsentiert mit rhenus EHM 12 und rhenus EU 12 zwei neue Schleiföle auf Basis zukunftsfähiger GTL-Technologie....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : GF Machining Solutions

    Optimierte Fünfachs-Fräslösungen

    Die Baureihe Mikron MILL E U ist Nachfolger der Baureihe Mikron HEM U. Sie bietet eine erweiterte Zerspanungskapazität und bessere Bearbeitungsleistungen auf einem noch robusteren Maschinenfundament. Hersteller von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ziersch

    Kombinierte Außen-/Innenrundschleifmaschinen

    Ziersch, in Österreich vertreten durch precisa, präsentierte auf der EMO die Weiterentwicklung seiner Flachschleifmaschinen und die Neulancierung der Rundtischschleifmaschinen bzw. der ZR-Modelle. Dadurch erwartet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Durchgängiges Automatisierungskonzept

    Automatisierte Maschinen sind entscheidende Komponenten einer digitalen Fabrik und somit fester Bestandteil der Industrie 4.0. DMG MORI ist Wegbereiter der Digitalisierung im Werkzeugmaschinenbau und versteht die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WEILER

    Wirtschaftliche Kleinserienfertigung

    Komplexe Werkstücke einfach fertigen: Speziell für komplexe Anforderungen in der Einzelstück- und Kleinserienfertigung hat Weiler, in Österreich durch Schachermayer vertreten, die Präzisions-Drehmaschine E70 HD...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AFAG Messen

    GrindTec auf Wachstumskurs

    Die Messebesucher der GrindTec 2018 sollten vor allem eines mitbringen: mehr Zeit als bisher, denn das Angebot, die Innovationsstärke und die Informationsqualität der Branchen-Leitmesse der Schleiftechnik werden 2018...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Kennametal

    Inconel den Zahn gezogen

    Die Bearbeitungszentren von Weingärtner Maschinenbau sind weltweit in den verschiedensten Branchen wie der Energie- und Kunststofftechnik oder dem allgemeinen Maschinenbau im Einsatz. Aufgrund höchster Stabilität und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : GROB

    Flexibles Großbearbeitungszentrum

    Ein innovatives Achsenkonzept und eine ideale Palettengröße für große Bauteile sind die charakteristischen Merkmale des Großbearbeitungskonzeptes der G1050 von Grob, in Österreich vertreten durch Alfleth...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schachermayer

    Zyklendrehmaschine sorgt für Flexibilität

    In Einzelstück- oder Kleinserienfertigung produziert das Institut für Fertigungstechnik der TU Graz Präzisionsteile für eigene Forschungsprojekte, andere Institute sowie für externe Auftraggeber. Rasches Rüsten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Heller

    Produktivität werkstückbezogen erhöhen

    Heller konzentriert sich beim Thema Industrie 4.0 auf eine höhere Maschinenproduktivität und die Unterstützung durchgängiger Engineering-Ketten. Kernaspekte sind ergänzende Maschinenfunktionalitäten,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMCO

    Flexibilität in der Komplettbearbeitung

    Mit einem Spindelabstand von maximal 3.300 mm, einer leistungsstarken Haupt- und Gegenspindel, einem neuem Antriebskonzept, einer B-Achse mit Direktantrieb für komplexe 5-Achs-Simultan-Fräsbearbeitungen und einem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Chiron

    Kompaktes Multitalent

    Mit der überarbeiteten FZ12 FX Magnum präsentiert Chiron ein kompaktes Präzisions-Fertigungszentrum mit 2-Achs-Schwenkrundtisch für die 5-Achs-Simultan- und Komplettbearbeitung.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Index-Traub

    Maßstäbe bei der Produktivität

    Im GE Konzern ist Produktivität ein wesentliches Kriterium. Der Produktionsstandort in Jenbach ist eine der Brilliant Factory Leitfabriken von GE und für die Herstellung von kleinen und mittleren Gasmotoren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Okuma

    Automatisierung als zentraler Aspekt

    Der CNC-Werkzeugmaschinenhersteller Okuma, in Österreich vertreten durch precisa, stellte auf der EMO 2017 seine neuesten Automatisierungslösungen vor. Gezeigt wurden unter anderem ein hauseigenes...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Danobat Overbeck

    Spitzenlos schleifen mit höchster Steifigkeit

    Danobat, in Österreich durch Sukopp vertreten, setzt bei seinem Auftritt auf der EMO in Hannover auf industrielle Digitalisierung und auf die Entwicklung fortschrittlicher Fertigungslösungen. So wird das Unternehmen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EMAG

    Fokus auf E-Antriebssysteme und „Smart Factory“

    Elektromobilität und Industrie 4.0 – diese industriellen Megatrends prägen den Auftritt der Emag-Gruppe auf der diesjährigen EMO. Die Maschinenbauer verfügen bereits über Komplettlösungen, mit denen sich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : GROB

    Unsiversalmaschinen mit neuester Technologie

    Neben neuen Technologien der G-Modulbaureihe, einem eigens entwickelten Rundspeicher für die Universalmaschinen und weiteren Innovationen im Systemgeschäft informiert Grob, in Österreich vertreten durch Alfleth,...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine

  • METAV20-24.02.2018
     Düsseldorf DE 
  • GrindTec14-17.03.2018
     Augsburg DE 
  • Intertool15-18.05.2018
     Wien AT 
  • AMB18-22.09.2018
     Stuttgart DE 
  • MSV08-12.10.2018
     Brünn CZ 
  • parts2clean23-25.10.2018
     Stuttgart DE 

Special EMO

emo-2017_content_image_position_right_left.jpg Auf der diesjährigen EMO in Hannover werden wieder Innovationen und Trends im Bereich der Metallbearbeitung vorgestellt. Diese internationale Weltleitmesse der Metallbearbeitung findet vom 18. bis 23. September 2017 unter dem Slogan "Connecting systems for intelligent production" statt.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe199/13756/web/img_0542.jpgInterview mit Yoshimaro Hanaki, President & CEO der Okuma Corporation zu Smart Factory Solutions
2017 ist ein bedeutendes Jahr für CNC-Komplettanbieter Okuma, in Österreich vertreten durch precisa. Neben dem 120. Firmenjubiläum feiert das Unternehmen auch die Eröffnung seiner zweiten Smart Factory, Dream Site 2 (DS2), am Firmenhauptsitz in Oguchi, Japan. Mit der vollautomatisierten Anlage geht Okuma einen weiteren Schritt in Richtung Industrie 4.0. Yoshimaro Hanaki, President & CEO der Okuma Corporation sprach mit x-technik über die wachsende Bedeutung von Smart Manufacturing, die Highlights, die das Unternehmen auf der diesjährigen EMO Hannover präsentieren wird und die zugrundeliegende Philosophie, die bei Okuma seit mehr als einem Jahrhundert als Triebfeder für Innovation dient.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren