Fachverlag x-technik
search
 
Scheibenfräser



  • thumbnail

    content type : Leitz GmbH & Co. KG

    Aluminiumzerspanung mit Profil

    Die Werkzeugsystemfamilie ProfilCut Q von Leitz aus Riedau (OÖ) ermöglicht die Fräsbearbeitung von Aluminium mit individuellem Profil nach Kundenwunsch. Komplexe Profilierungsaufgaben, welche in der Regel mehrere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Die schmalsten Schneideinsätze der Welt

    Iscar hat seinen neuen SLIM SLIT Fräser für die wirtschaftliche Herstellung sehr schmaler Schlitze und für Trennarbeiten entwickelt. Das Werkzeug bietet dem Anwender handfeste Vorteile: Die schmalen Schneideinsätze...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Innovative Werkzeugentwicklungen

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, zeigt auf der AMB in Stuttgart erstmals einen Scheibenfräser, der eine stufenlose Einstellmöglichkeit unterschiedlicher Nutbreiten ermöglicht. Somit kann der Anwender auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Leitz GmbH & Co. KG

    Aluminium-Zerspanung neu gedacht

    Dass man in einem gesättigten und gut aufgearbeiteten Markt wie der Aluminium-Zerspanung noch Fuß fassen kann, beweist die oberösterreichische Leitz GmbH & Co. KG. Ursprünglich spezialisiert auf die Entwicklung und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Scheinecker

    Schienenfräsen im High-End-Format

    Das Straßenbahnnetz in Wien ist mit einer Länge von 174 Kilometer sehr gut ausgebaut. Um eine für den Fahrgast möglichst optimale Beförderung zu gewährleisten, müssen vor allem veraltete, aber auch beschädigte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ingersoll

    Prozesskostenoptimierung im Focus

    Im Rahmen ihres Tool Managements bei der Johann Eberhard Ges.m.b.H. (Fisch-Tools) optimieren die Werkzeugspezialisten von TCM unter anderem auch das Abstechen diverser Werkstücke an Langdrehautomaten. Mit Hilfe der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Jubiläumsaktionen zum 50er bei Seco Tools Österreich

    Seco Tools ist tief in der schwedischen Geschichte verankert. Die Wurzeln reichen bis ins Jahr 1873 zurück. Damals wurde die Firma Fagersta Bruks AG gegründet. Heute befindet sich der Hauptsitz des auf modernste...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    Prozesssicheres Trennen und Schlitzen ab 1,2 mm Breite

    Der österreichische Lohnfertiger TMV Temel Metallverarbeitung & Vorrichtungsbau wollte die Fertigungsstufen Trennen und Schlitzen optimieren und zukunftssicher gestalten. Die unter der Maxime Flexibilität, Qualität...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Tangential zu höherer Produktivität

    Mit seinem neuen Programm der „Tangentialen Lösungen“ bietet der schwedische Werkzeughersteller Seco Tools ein umfangreiches Spektrum an flexiblen und prozesssicheren Werkzeuglösungen zum Fräsen. Das Konzept...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Seco Scheibenfräser für größere Nutbreiten

    Mit der Einführung von zwei neuen Wendeplattengrößen für die Scheibenfräser-Familie 335.25 komplettiert Seco diese Produktlinie für Einsatzbreiten von 13,5 bis 32 mm und bietet damit eine wirtschaftliche Lösungen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Schmalster Wechselschneidplatten-Trennfräser

    Die speziell zum Nut- und Trennfräsen konzipierten Fräser vom Typ M101 von Horn – in Österreich durch Wedco vertreten – wurden um die Schnittbreiten 1,2 mm und 1,4 mm erweitert. Die neuen Fräser sind im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Mit zwei Erweiterungen auf der EMO

    Die Paul Horn GmbH, in Österreich vertreten durch Wedco, stellt auf der EMO zwei Produkterweiterungen vor: Das bisherige Einsatzspektrum des Supermini Typ 105 wird nun um Ausdreh- und Stechoperationen bei Kleinstteilen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type :

    Erweiterung bei Scheibenfräsern

    Die am Markt befindlichen Thin-Max Scheibenfräser mit Axial- oder Radialmitnahme werden nun durch Einschraub-Scheibenfräser mit Durchmesser 50 mm und Schnittbreiten von 3, 4, 5 und 6 mm ergänzt.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Mit Innovationen Zeichen setzen

    Die zur AMB präsentierten Produktneuheiten der Hartmetall-Werkzeugfabrik Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, umfassen unter anderem neue Schneidplatten und Halter für das Tangentialfrässystem 409, das neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Scheibenfräser für große Nutbreiten

    Unter dem Motto „Mehr von Seco“ stellte der schwedische Werkzeughersteller Seco Tools auf der EMO das neue Mitglied der Scheibenfräserfamilie für große Nutbreiten von 21 bis 26 mm, den Fräser 335.25 vor.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    STANDARD zählt

    SONDERWERKZEUGE SIND NICHT IMMER BESSER – zumindest nicht im Hinblick auf die Fertigung von Lagersitzen. Die Miba Bearing Group, ein in Laakirchen (OÖ) ansässiges Spezialunternehmen für die Produktion von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Seco Tools

    Mit High-Speed zu Schneckenwellen

    Wirtschaftlichkeit ist für den Antriebsspezialisten Watt Drive nicht nur bei seinen eigenen Produkten ein Anliegen. Deshalb suchte man auch für das Vorfräsen von rund 7.000 Stück Schneckenwellen pro Jahr eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Spezialisten im Nut- und Scheibenfräsen

    Mit max. Wirtschaftlichkeit zu fertigen ist nicht nur ein Erfordernis bei der Produktion von großen Stückzahlen, wie sie in der Automobilindustrie vorkommen. Auch vermehrt dort, wo Einzelteile und kleine Serien...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Neuer CoroMill® 170

    Die Windkraftindustrie wächst, derzeit um rund 30 Prozent pro Jahr. Speziell für diese Branche hat Sandvik Coromant, der weltweit führende Anbieter von Zerspanungs-werkzeugen und -systemen für die Metallindustrie,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Innovatives Zerspanungsprogramm

    Iscar präsentiert zur AMB in Stuttgart – in der Halle 1, Stand E 31 –neben den bewährten Werkzeugen aus der Sumotec-Reihe zahlreiche Neuheiten. Unter anderem seine HELIDO-Programmerweiterung, einen Scheibenfräser...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Silberzähne für alle

    Ein Großteil der Xtratec-Fräser kann bereits mit den neuen Silberzähnen Tigertec Silver ausgerüstet werden – wie der neue HPC-Fräser F4030, Planfräser F4033, F4047, F4048, Igelfräser F4038, F4138, F4238,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Iscar

    Qualität regelt die Nachfrage

    Zur wirtschaftlichen Herstellung der Schlüsselkomponente Seilscheibe setzt der Seilbahnhersteller Doppelmayr/Garaventa auf das Werkzeugkonzept von Iscar. Dabei beweisen zwei Planfräser, ein Sonderigelfräser und ein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Kurbelwellenbearbeitung in Höchstgeschwindigkeit

    Immer wieder versprechen neue Schneidstoffe, die Wirtschaftlichkeit der spanenden Prozesse zu erhöhen. Aber nur einsatzfähige Werkzeuge nutzen den Anwendern wirklich etwas. CERATIZIT verbindet die Vorteile von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ceratizit

    Standzeit verdreifacht

    Nicht nur in der Werbung heißt es: „Entdecke Opel.“ Diese Aufforderung gilt auch für Hartmetallexperte CERATIZIT: Seit März 2009 ist bei Opel-Powertrain in Kaiserslautern ein komplett neues Scheibenfräsersystem...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Newsletter abonnieren