Fachverlag x-technik
search
 
Scheibenfräser



  • thumbnail

    content type Anwendung : Sandvik Coromant

    Erfolgreiche Teamarbeit

    In Würzburg, der ältesten Druckmaschinenfabrik der Welt, stellt das Unternehmen KBA mit rund 2.000 Mitarbeitern hochproduktive Druckmaschinen her. Mit Hilfe von Präzisionswerkzeugen von Sandvik Coromant wird dabei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Ist der hm-Wert wichtig?

    Diese Frage ist mit einem klaren JA zu beantworten. Warum? Der hm-Wert = mittlere Spandicke, ergibt sich aus der Lage des Fräswerkzeuges und ist ein wichtiges Kriterium beim Zerspanungsprozess. Als Beispiel ziehen wir...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Kompromisslose Sonderscheibenfräser

    Neue Standard-Wendeplatten erhöhen Flexibilität von Novex® Express Scheibenfräsern. Tübingen, 13. März 2009 – Höchste Produktivität und schnelle Verfügbarkeit – diese beiden Aspekte bieten die neuen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : EMAG

    Weichbearbeitung von Kurbelwellen

    EMAG liefert Fertigungssysteme für die Komplettbearbeitung von Motorradkurbelwellen an Piaggio und stellt als Komplettanbieter sowohl alle Maschinen als auch das Projektmanagement bis hin zum Dienstleitungspaket. Der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rabensteiner Präzisionswerkzeuge

    Hartmetallwerkzeuge mit Erfahrung

    Seit mehr als 50 Jahren zählt die Entwicklung und Herstellung hochwertiger Vollhartmetall-Zerspanungswerkzeuge für die Metallbearbeitung mit den Hauptanwendungsgebieten Drehen und Fräsen zu den Schwerpunkten der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type

    Fräser-Trio für schmale Schnitte

    Höchste Performance in Xtra.tec-Manier ist jetzt auch beim Fräsen von Nuten und Schlitzen, beim Besäumen oder Trennen möglich... ...WALTER ergänzt die bewährte Xtra.tec-Reihe durch das Scheibenfräser-Trio F4053,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rabensteiner Präzisionswerkzeuge

    Hartmetallwerkzeuge aus 75 Jahren Erfahrung

    Seit mehr als 50 Jahren zählt die Entwicklung und Herstellung hochwertiger Vollhartmetall-Zerspanungswerkzeuge für die Metallbearbeitung mit den Hauptanwendungsgebieten Drehen und Fräsen zu den Schwerpunkten der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Fräsen aus Leidenschaft

    Ständige Neuheiten und Innovationen stehen bei Iscar an der Tagesordnung. Auf der Metav in Düsseldorf stellte der Werkzeugspezialist speziell im Gebiet des Fräsens zahlreiche Entwicklungen vor. Präzises Nut-,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Chiron

    Komplettbearbeitung von der Stange

    Chiron offeriert mit der Baureihe MILL auch für das Komplettbearbeiten von Werkstücken in kleinen und mittleren Stückzahlen vielfältig individualisierbare Maschinen (mit bis zu 6.000 mm Verfahrweg in X).    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ZINNER

    Zinner - neue Scheibenfräser

    Scheibenfräser in den Größen von 63, 80, 100, 125, 160, 200, 250, 315, 350 und 400 mm. Die Scheibenfräser in den Durchmesserbereichen 63, 80, 100 und 125 mm sind ab einer Fräsbreite von 1,6mm verfügbar.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mapal - Die neuen Fräswerkzeuge

    – bessere Ergebnisse bei geringerer Antriebsleistung. Spezielle, groß dimensionierte Fräsmaschinen sind in der modernen Fertigung immer seltener. Fräsoperationen jeglicher Art, auch in Guss und Stahl, werden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type

    Komet - HSC / Das High-Speed-Programm

    Die neuen Zerspanungstechnologien, wie Trocken-, Hartbearbeitung und besonders die Hochgeschwindigkeitszerspanung (HSC) haben sich heute zu bedeutenden Faktoren entwickelt. Weg von starren Fertigungseinrichtungen hin...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type

    Walter AG - Kostengünstig fräsen

    Zum Besäum- und Nutfräsen mit festen Schneidbreiten bieten die belastbaren, kostengünstigen Scheibenfräser der Reihe F2253 der Walter AG, Tübingen, eine Alternative zu einstellbaren Werkzeugen. Bei 80 bis 315 mm...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type

    Iscar - Praxisbericht von der Jürgen Kaiser GmbH

    Wer auf den richtigen Partner setzt... ...bekommt nicht nur beste Präzisionswerkzeuge, sondern auch noch so manch gute Anregung Lohnbetriebe haben es nicht leicht. Selbst dann nicht, wenn sie wie das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type

    Utilis - Plansee TIZIT GmbH

    Die neue alles umfassende Dokumentation für das Fräsen beinhaltet nebst technischen Erläuterungen alle von Plansee TIZIT lieferbaren Fräswerkzeuge für eine wirtschaftliche Fertigung. Eine Vielzahl verschiedener...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type

    Hurco/INNOTOOL - 'Fräser fräsen Fräser auf Bearbeitungszentren'

    Zeitschrift: MAV maschinen anlagen verfahren Der Schlagworte bezüglich moderner Metallbearbeitungstechnik sind viele. Doch die Anwender haben längst erkannt, daß mit Sprüchen allein noch kein Staat zu machen ist...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type

    Sandvik - CoroMill 331 steigerte Produktivität

    bei STEYR Nutzfahrzeuge AG. 50% mehr Schnittgeschwindigkeit und Standzeit Bei der Massenfertigung - speziell in der Personen- und Lastwagenindustrie - ist nichts wichtiger, als Wirtschaftlichkeit und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type

    Komet - neues High-Speed-Programm

    HSC: Die neuen Zerspanungstechnologien, wie Trocken-, Hartbearbeitung und besonders die Hochgeschwindigkeitszerspanung (HSC) haben sich heute zu bedeutenden Faktoren entwickelt. Weg von starren...   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine

  • Metav10-13.03.2020
     Düsseldorf DE 
  • Grindtec18-21.03.2020
     Augsburg DE 
  • Intertool Smart12-15.05.2020
     Wien AT 
  • AMB15-19.09.2020
     Stuttgart DE 
  • AMB15-19.09.2020
     Stuttgart DE 

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Newsletter abonnieren