Fachverlag x-technik
search
 
Fräswerkzeuge



  • thumbnail

    content type : Iscar

    Die schmalsten Schneideinsätze der Welt

    Iscar hat seinen neuen SLIM SLIT Fräser für die wirtschaftliche Herstellung sehr schmaler Schlitze und für Trennarbeiten entwickelt. Das Werkzeug bietet dem Anwender handfeste Vorteile: Die schmalen Schneideinsätze...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Boehlerit

    Neues Fräsprogramm als Leistungsturbo

    Partner der Industrie zu sein, bedeutet für PM nicht nur Fertigungskompetenz im Bereich der Zerspanungstechnik anzubieten, sondern auch Schulungen durchzuführen und somit Know-how im Bereich der CNC-Technik zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Präzisionswerkzeuge für gehärtete Werkstoffe

    Für die anspruchsvollen Anwendungen im Werkzeug- und Formenbau präsentiert Seco die Präzisionswerkzeuge Jabro Mini JM100. Die Eck- und Kugelkopffräser eignen sich besonders für die Bearbeitung gehärteter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : MMC Hitachi

    Harting beseitigt Engpässe beim Schleifen durch automatisiertes Hartfräsen

    Im Werkzeugbau von Harting Applied Technologies wurde das Schleifen von Schiebern durch automatisiertes Hartfräsen abgelöst. Um die Wirtschaftlichkeit und Prozesssicherheit zu erhöhen, wurden in Espelkamp gemeinsam...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    VHM-Fräser für die Hochleistungszerspanung

    Die Jongen UNI-MILL VHM 478W HD08 Vollhartmetallfräser verfügen ab Durchmesser 6,0 mm über interne Kühlmittelkanäle und wurden speziell für die Hochleistungszerspanung von allen gebräuchlichen Stahl- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Walter

    50 Prozent Zeitersparnis: Walter Werkzeuge beschleunigen Sebro Produktion

    Das Zerspanen von Getriebeausrückgabeln stellt hohe Ansprüche an die Fertigung. Die Bauteile müssen hochpräzise sein, gleichzeitig sind sie schwierig zu spannen. Das führt beim Fräsen gehärteter Bereiche zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    G´scheit g´macht: Zerspanungsknow-how von Horn fließt in Produktentwicklung mit ein

    Zecken ziehen leichtgemacht. Jeder der schon mal eine Zecke in der Haut hatte, weiß wie schwer diese Parasiten wieder zu entfernen sind, ohne dass der Stechrüssel stecken bleibt. Der Unternehmer und Tüftler Reinhard...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Leichtbau-Planfräser für die HSC-Bearbeitung

    Horn erweitert das Leichtbau-Frässystem DTM um zwei neue Varianten: Die neuen Aufsteckfräser des Typs DTM.CX09 sind als Schruppwerkzeuge ausgelegt. Der Planfräser zum Schlichten DTM.CX09.AL.F erweitert das bestehende...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ingersoll

    Prozessoptimierung durch Sonderwerkzeuge

    In Zusammenarbeit mit Ingersoll gelang es der Fertigungsleitung der CutMetall Komponenten GmbH, Bearbeitungsprozesse kontinuierlich zu verbessern. Durch optimal an den Zerspanungsprozess angepasste Sonderwerkzeuge...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zecha

    Abwechslungsreich, vielfältig: Die Werkzeug-Familie zum Hartfräsen

    Wenn es bei der HSC-Bearbeitung von hochlegiertem und gehärtetem Stahl bis 67 HRC um feine Konturen geht, sind die PEACOCK-Fräser von Zecha, in Österreich vertreten durch Wedco, eine interessante Alternative. Denn...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Erweiterung der Planfräser-Familie Double Quattromill

    Kosteneffizienz und Produktivität stehen beim neuen Double Quattromill™ 14 von Seco Tools im Vordergrund. Das Planfrässystem mit achtschneidigen Wendeplatten ermöglicht große Schnitttiefen und gewährleistet hohe...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Mikrofräser für hochlegierte und gehärtete Stähle

    Die hochpräzisen und wiederholgenauen VHM-Mikropräzisionsfräser von Hoffmann gibt es ab sofort auch für die Bearbeitung hochlegierter und gehärteter Stähle.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Optimierte Bearbeitungsstrategie bei Titan

    Der Werkstoff Titan hat in der Luftfahrtindustrie in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Und damit stehen auch die Herausforderungen einer effizienten, produktiven und qualitativ hochwertigen Bearbeitung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Mit Kreissegmentfräsern Hartbearbeitungen bis 60 HRC

    Franken ergänzt seine Kreissegmentfräser um neue Versionen, die auch für hochfeste Werkstoffe eingesetzt werden können. Diese sind in den Geometrien Tropfenform und Kegelform erhältlich.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Neue Sorten zum Stahlfräsen mit verbesserter Standzeit und Prozesssicherheit

    Sandvik Coromant bringt mit GC4330 und GC4340 zwei neue Wendeschneidplattensorten für das Stahlfräsen auf den Markt. Dank der Entwicklung fortschrittlicher Produktionstechnologien ermöglichen die neuen Sorten eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ceratizit

    Aluminiumguss-Spezialist fräst jetzt sieben Mal schneller

    Der Himmel über der WVG alu-tec GmbH in Bad Arolsen (D) leuchtet hell – und das nicht nur weil der Spezialist für Aluminiumguss die Werbeleuchten für „sky“ produziert, die über den Eingängen vieler...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Industriegeschichte seit 1919

    Im Januar 2019 bringt Walter die komplett neue Fräsergeneration Xtra·tec® XT in den Markt. Walter hat bei den Wendeschneidplatten die bisher branchenweit übliche Optimierungstaktik im Grunde umgedreht. Dadurch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Programm für gehärtete Stähle

    Speziell im Werkzeug- und Formenbau nimmt die Hartbearbeitung eine immer wichtigere Rolle ein, um zeitaufwendige Verfahren wie das Schleifen oder Erodieren zu ersetzen. Mit dem Programm Hartbearbeitung 4.0 von WNT...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Wedco

    Schlitz- und Trennfräsen im Überblick

    Das Produktsortiment der Paul Horn GmbH umfasst neben Einstech-, Längsdreh- und Nutfräswerkzeugen auch den Bereich Nut- und Trennfräsen. Dort stehen unterschiedliche Varianten für höchste Fertigungsflexibilität...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Mikrozerspanung optimiert

    Franken hat seine Hartmetall-Fräser für die Mikrozerspanung optimiert. Mit neuer Halsgeometrie und Beschichtung wird die Prozesssicherheit und Standzeit der Schaft-, Kugel- und Torusfräser weiter erhöht.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : MMC Hitachi

    Neues Schlichtkonzept für den Werkzeug- und Formenbau bis 60 HRC

    MMC Hitachi Tool stellte auf der AMB die neue Werkzeugserie GALLEA in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Diese ist ein neues Schlichtkonzept speziell entwickelt für den Werkzeug- und Formenbau.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : OSG

    Gewindefräsen ins Volle bis HRC 65

    Zeit- und Kostendruck zwingen den Werkzeugbau, sich kontinuierlich mit innovativen Technologien zu beschäftigen. Das war bei der Böllhoff Elasmo Systems GmbH im österreichischen Schörfling nicht anders. Als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    Der Nut- und Trennfräser M310 von Horn überzeugt durch ein breites Einsatzgebiet

    Die Paul Horn GmbH, in Österreich durch Wedco Tool Competence vertreten, bietet mit dem Frässystem M310 ein Multitalent für das Trenn- und Nutfräsen unterschiedlichster Werkstoffe an. Das bayrische Unternehmen Resch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mapal

    Hochleistungsfräser beflügeln den Formenbau

    Portugals Werkzeug- und Formenbau hat Weltgeltung und hält auch innerhalb Europas sowohl qualitativ als auch quantitativ eine Spitzenposition. Das Umfeld der Stadt Marinha Grande ist ein Ballungszentrum der Branche....   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe281/19171/web/Gerhard-Melcher.jpgMit Innovationen nach Hannover
Die EMO ist auch für den österreichischen Hartmetall- und Werkzeugspezialist Boehlerit das Highlight des Jahres. Wir sprachen daher mit Gerhard Melcher, Leitung Vertrieb Zerspanung und Marketing bei Boehlerit, über neue Produkte im Fräsen, ein besonderes Messehighlight sowie die aktuelle wirtschaftliche Situation. Das Interview führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren