Fachverlag x-technik
search
 
Fräswerkzeuge



  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Für universellen Einsatz in nichtrostenden Stählen

    Die TiNox-Cut Fräser von Franken werden mit der Typenreihe Base ergänzt. Sie zielt als TiNox-Einstiegslinie auf universelle Fräsanwendungen in rost- und säurebeständigen Stählen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Iscar

    Die HM390-Linie von Iscar punktet bei der Ventilherstellung

    Beim Hochleistungsfräsen von Edelstahlkomponenten geht die Leser GmbH & Co.KG keine Kompromisse ein. Das Unternehmen mit Sitz in Hohenwestedt (D) stellt Sicherheitsventile her und setzt bei der anspruchsvollen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Wirtschaftliche Schlichtwerkzeuge

    Das ChipSurfer-Wechselkopfsystem von Ingersoll bekommt eine Erweiterung für den Bereich der Schlichtbearbeitung mit mehreren Achsen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Boehlerit mit Investitionen in die Produktion, den Vertrieb und das Produktprogramm

    Die Zerspanungstechnik befindet sich kontinuierlich in Weiterentwicklung: Immer speziellere Materialien stellen höchste Anforderungen an die Produktionsmittel, die Ansprüche an Genauigkeit, Qualität und vor allem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Frässystem DS für die produktive und wirtschaftliche Bearbeitung von Titan

    Für die produktive und wirtschaftliche Bearbeitung von Titan und Titanlegierungen optimiert Horn das Frässystem DS. Der Werkzeugspezialist setzt dabei auf das neu entwickelte Substrat IG3I.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : reich tools

    Next Level in der Hartmetallzerspanung

    Um immer eine Nasenlänge voraus zu sein, investiert die Brandt GmbH stetig in die Ausbildung ihrer Mitarbeiter sowie in einen produktiven Maschinenpark und modernste Fertigungsmittel. Der Anspruch an höchste...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Hochvorschubfräserfamilie erweitert: Kraftvoll voraus bei jeder Fräsaufgabe

    Die Hoffmann Group hat ihre Produktfamilie für Hochvorschubfräsen GARANT Power Q um das Allroundsystem GARANT Power Q Double ergänzt. Das neue Werkzeug kommt mit fünf Trägertypen, zwei Systemgrößen (09 und 14)...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Leistungsstark und vielseitig anwendbar: anspruchsvolle Schruppbearbeitung

    Ein stabiler Sitz der Wendeschneidplatten gehört zu den Grundvoraussetzungen für hohe Leistung und Qualität beim Zerspanen. Seco Tools hat daher bei der Entwicklung des vielseitig einsetzbaren Eckfräsers Double...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Frässystem zur Hochglanzzerspanung

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, erweitert das Planfrässystem DTM mit Schneidplatten zur Hochglanzzerspanung von Nichteisenmetallen und Kunststoffen. Die mit einem monokristallinen Diamanten (MKD)...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Doppelter Standweg in hochlegierten Stählen

    Hoffmann hat die Produktfamilie GARANT Master für die Hochleistungszerspanung um die Produktlinie GARANT Master INOX M für hochlegierte, rostfreie Stähle nach ISO M erweitert. Der neue HPC-Fräser GARANT Master INOX...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Multitalent in der Weichbearbeitung

    Die ständig steigenden Herausforderungen hinsichtlich der Werkstoffe und Bearbeitungsstrategien bei der Zerspanung von Stählen bis 52 HRC bedingen die ständige Weiterentwicklung von VHM-Werkzeugen. Um die Performance...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Schicht gegen Schock

    Franken Multi-Cut Fräser wurden gezielt für das Hochleistungsschruppen entwickelt. Nun ist eine neue Baureihe mit ALCR-Beschichtung erhältlich, die sich durch eine hohe Oxidationsbeständigkeit und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Neuer NANMILL von ISCAR: kleinster Schaftfräser am Markt

    Speziell für die Bearbeitung von Klein- und Miniaturbauteilen hat Iscar seine neue Schaftfräserlinie NANMILL entwickelt. Das kleine Werkzeug bietet große wirtschaftliche Vorteile gegenüber Fräsern aus...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Kurzer Prozess bei Nickelbasislegierungen

    Nickelbasislegierungen – sie trotzen hohen thermischen und mechanischen Belastungen, sind äußerst korrosionsbeständig und für viele Einsatzmöglichkeiten geeignet. Die Kehrseite der Medaille: Diese...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ceratizit

    Das neue Lieblingswerkzeug

    Die Ceratizit-Gruppe pflegt eine enge Beziehung zu ihren Kunden und weiß daher genau, mit welchen Weiterentwicklungen sie punkten kann. Jüngstes Beispiel: die universellen Vollhartmetall-Fräser der SilverLine. Seit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Leistungsfähiges, universelles Frässystem

    Jongen präsentiert den neuen UNI-MILL Eckfräser Typ B32. Durch die unterschiedlichen Schneidstoffe und Geometrien können Materialien wie Stahl, Edelstahl, Gusswerkstoffe, schwer zerspanbare Materialien sowie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Schlank und in Topform

    Er ist einzigartig auf dem Markt: Mit SLIM SLIT bietet Iscar den schmalsten Schlitzfräser mit Schneideinsätzen von 0,8 bis 1,2 mm Breite an. Im Praxiseinsatz hat das schlanke Werkzeug seine Stärken bereits unter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Nutfräsen, Ausspindeln, Anfasen

    Für die produktive Bohrungsbearbeitung ab 8,0 mm Durchmesser erweitert Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, sein Portfolio zum Zirkularfräsen. Mit dem dreischneidigen Frässystem 304 bietet der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Ceratizit

    Höhere Standzeiten und Schnittwerte

    Beim neuen SilverLine-Werkzeugprogramm drehte Ceratizit kräftig an der Performance-Schraube. Wir sprachen mit Michael Wucher, Produktmanager bei Ceratizit, an welchen Schrauben konkret gedreht wurde, um diese...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Vibrationsfreie Bearbeitung

    Mit Accure·tec stellt Walter ein Dämpfungssystem speziell für das Drehen und Fräsen mit langauskragenden Werkzeugen vor.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Prozesssicheres Planfräsen mit hohen Standzeiten

    Bei Planfräsarbeiten in der Großserie von labilen Bauteilen und im HPC-Bereich vertrauen Kunden von Mapal auf den FaceMill-Diamond PKD-Planfräser. Mit seinem massiven Grundkörper aus Stahl und den fest eingelöteten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Mehr Vorschub bei trochoidaler Bearbeitung

    Franken hat seine Fräser für die Trochoidal-Bearbeitung mit weiteren Größen in zwei Geometrien ergänzt, um noch mehr Zerspanungsleistung zu ermöglichen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Bearbeitungsstrategie steigert Schlichtperformance

    Die Produktivität von Bearbeitungen weiter zu steigern, ist das Ziel vieler Optimierungsprojekte. Da die Werkzeugmaschine bzw. der Werkstoff zumeist fixiert sind, kann oft nur durch optimierte Zerspanungswerkzeuge bzw....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Den Span beherrschen

    Mapal hat für die Stahlzerspanung eine neue Spanleitstufe entwickelt, um den zuverlässigen Spanbruch sicherzustellen.    
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe304/21412/web/Michael-Wucher.jpgHöhere Standzeiten und Schnittwerte
Beim neuen SilverLine-Werkzeugprogramm drehte Ceratizit kräftig an der Performance-Schraube. Wir sprachen mit Michael Wucher, Produktmanager bei Ceratizit, an welchen Schrauben konkret gedreht wurde, um diese erfolgreichen Werkzeuge noch besser zu machen. Das Interview führte Christof Lampert, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren