Fachverlag x-technik
search
 
Drehwerkzeuge



  • thumbnail

    content type : Walter

    Die Intelligenz steckt im Kopf

    Mit dem Stechhalter G4014-P und den zweischneidigen DX18-Wendeschneidplatten bringt Walter ein neues System zum Ein- und Abstechen auf den Markt. Die Schraube der neuartigen SmartLock-Plattenklemmung ist seitlich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Boehlerit mit Investitionen in die Produktion, den Vertrieb und das Produktprogramm

    Die Zerspanungstechnik befindet sich kontinuierlich in Weiterentwicklung: Immer speziellere Materialien stellen höchste Anforderungen an die Produktionsmittel, die Ansprüche an Genauigkeit, Qualität und vor allem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Neuer Reduzieradapter

    Mit dem neuen Reduzieradapter von Iscar können Anwender kleinere FLASHTURN-, LOGIQ 4 TURN- und DOVE IQ-TURN-Wendeschneidplatten auch in Standard-ISO-Werkzeughaltern verwenden. Das ermöglichen die genau auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Wendeschneidplatten zur Drehbearbeitung

    Mit den CBN-Sorten WBK20 und WBK30 bringt Walter zwei neue Wendeschneidplatten zur Drehbearbeitung von ISO H- und ISO K-Werkstoffen auf den Markt.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ZCC Cutting Tools Europe GmbH

    Werkzeugsystem mit doppelter Kühlmittelzufuhr

    ZCC Cutting Tools hat das Werkzeugsystem zRay mit Hochdruckkühlung weiterentwickelt. Sternförmige Kühlmitteldüsen sorgen jetzt für eine verbesserte Kühlmittelleistung, neue Kassettenausführungen runden das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Schneidstoffsorte für Hochtemperaturlegierungen

    Die Schneidstoffsorte KCS10B von Kennametal wurde für die Drehbearbeitung von Superlegierungen auf Nickel-, Kobalt- und Eisenbasis für die Luft- und Raumfahrt und andere Hochtemperaturanwendungen entwickelt.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Neue Haltervarianten beim Axialstechsystem S224

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, erweitert sein Portfolio zum Axialstechen. Für axiale Stechoperationen der Durchmesserbereiche von 38 bis 1.000 mm bietet Horn neue Haltervarianten des Stechsystems S224.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Iscar überzeugt mit neuen Schrupp-Drehwerkzeugen in der Stahlbearbeitung

    Die Wankmüller Präzisionsmechanik GmbH ist ein gefragter Partner, wenn Kompetenz in Sachen Drehen, Fräsen, Schleifen oder Bohren gefordert ist. Das Unternehmen bearbeitet eine Vielzahl an Werkstücken in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Vibrationsfreie Bearbeitung

    Mit Accure·tec stellt Walter ein Dämpfungssystem speziell für das Drehen und Fräsen mit langauskragenden Werkzeugen vor.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Stechsystem für kleine Platzverhältnisse

    Für den Einsatz auf Langdrehmaschinen und zum Ein- und Abstechen auf kleineren Drehmaschinen entwickelte Paul Horn das neue System 32T. Der Werkzeughersteller erweitert das Werkzeugsystem um Varianten zum...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Multibereichssorten fürs Drehen

    Zur Bearbeitung einer breiten Werkstoffgruppe präsentiert Ceratizit die Sorten CTPX710 und CTPX715. Die neuen Multibereichssorten fürs Drehen basieren auf einer AlTiN-Beschichtung und überzeugen durch ihre...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Beim Schwerzerspanen breiter aufgestellt

    Prozesssicheres Einstechen und Aufweiten von Nuten in der Schwerzerspanung: Mit dem Stechhalter G2016-P und der Stechplatte UX mit GD2-Geometrie bringt Walter ein eigens dafür entwickeltes Stechsystem auf den Markt.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Abstechen über die Y-Achse

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, bietet für das Abstechsystem S100 neue Haltervarianten für das Abstechen auf Dreh- und Fräszentren mit der Vorschubbewegung durch die Y-Achse. Das Verfahren ermöglicht...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Schultern stechen ohne Limit

    Mit dem Stechhalter G3051-P und den neuen MX22-2L/R-Wendeschneidplatten bringt Walter ein neues System speziell für das Stechen entlang einer Schulter auf den Markt. Eine um 3 ° geneigte Einbaulage der Platte und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Erweiterung zum Ein- und Abstechen

    Die GoldFlex-Serie TQ_27 zum Ein- und Abstechen wurde um eine größere GoldFlex TQ_34 Serie erweitert. Die von Ingersoll neu hinzugefügte Wendeschneidplatten- und Klemmhalter-Serie wurde speziell zum Ein- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Sumitomo

    Hartbearbeitung mit High-Speed

    Als Serienfertiger ist ZF Steyr darauf erpicht, Fertigungsprozesse einerseits sicher zu gestalten, andererseits aber trotzdem stetig weiter zu optimieren und somit bestmöglich auszureizen. Dass dabei die Präzision...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ingersoll

    Vibrationsfreie Innenbearbeitung

    Die Bearbeitung einer Hohlwelle mit einer 300 mm tiefen Bohrung stellte eine große Herausforderung für die Produktionsplanung bei der ZTS-Zerspanungstechnik Stadler GmbH dar. Durch den Einsatz einer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Neue Schicht IG 35

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, bietet mit der neuen Werkzeugbeschichtung IG35 hohe Leistungen und Standzeiten bei der Bearbeitung von rostfreien Stählen, Titan- und Superlegierungen.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Abstechen von Stahl

    Iscar hat neue Beschichtungen für Schneideinsätze zum wirtschaftlichen Abstechen von ISO P- und M-Werkstoffen entwickelt. Die Varianten IC1010 und IC1030 sind widerstandsfähig und erlauben zuverlässige Prozesse.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Höchstleistung im Doppelpack

    Unter der Bezeichnung MU5 stellt Walter eine doppelseitige Wendeschneidplatte für Drehbearbeitungen vor – universell einsetzbar, sowohl für Stahl-Schmiedeteile in der automobilen Serienproduktion, wie Antriebstrang-...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Okuma

    Die Digital Factory im Fokus

    Ganzheitliche Prozessplanung, vernetzte Lösungen und Produktionsdatenanalyse: Die Digitalisierung bedeutet einen atemberaubenden Wandel für die Fertigungsindustrie. Digital Factory lautete das Thema einer Lunch &...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ceratizit

    Ceratizit liefert Werkzeugpaket für Sondermaschinenbauer Weingärtner

    Weingärtner Maschinenbau ist wie die Ceratizit-Gruppe seit Jahrzehnten auf die Schwerzerspanung fokussiert. Eine enge Kooperation beider Unternehmen auf diesem Gebiet ist daher nur naheliegend. Wie weit diese...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Sandvik Coromant

    Genial einfach, einfach genial

    Wir sprachen mit Günther Koch, Product Management Turning Central Europe bei Sandvik Coromant, über die Praxis-Ergebnisse von PrimeTurning bzw. dem Stechen mit der Y-Achse sowie neue Produkte.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Effiziente Werkzeuge für die Zerspanung der Zukunft

    Anlässlich der EMO stellte der Zerspanungsspezialist Iscar eine Vielzahl hochproduktiver und smarter Werkzeuge vor. Der Schwerpunkt liegt darauf, den Kunden leistungsstarke Präzisionswerkzeuge zu bieten, die die...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe283/19722/web/IMG_1715.jpgGenial einfach, einfach genial
Wir sprachen mit Günther Koch, Product Management Turning Central Europe bei Sandvik Coromant, über die Praxis-Ergebnisse von PrimeTurning bzw. dem Stechen mit der Y-Achse sowie neue Produkte.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren