Fachverlag x-technik
search
 

Zerspanungswerkzeuge





  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Treibende Kraft für die Zukunft der Fertigung

    Sandvik Coromant nutzt die EMO, um neue digitale Lösungen für Bearbeitungsprozesse und eine effiziente, vernetzte Fertigung zu präsentieren. Getreu dem Motto „Shaping the future together“ stehen auf dem 528 m²...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Vollhartmetallfräser für die Hochleistungszerspanung

    Jongen präsentiert auf der EMO die neuen Vollhartmetallfräser VHM 494W Hi06. Die Einsatzgebiete sind Eckfräsen, trochoidales Fräsen, Vollnuten, Ramping, Bohren und Helixfräsen. Geeignet sind die Werkzeuge der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Benz

    Zukunftsweisendes Werkzeugträgersystem

    Mit Hybrix® stellt Benz die neue Zukunftstechnologie bei den Werkzeugträgersystemen vor. Stand bei der Markteinführung zur AMB 2018 noch die sternenförmige Variante im Fokus, zeigt der Werkzeugsystemspezialist nun...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Schlauchlose Aufnahmen für Stechbearbeitungen

    Mit neuen Aufnahmen zum Nut- und Abstechen sowie Stechdrehen ergänzt Seco Tools die JETI-Produktfamilie basierend auf der patentierten Kühlschmierstoffzufuhr Jetstream Tooling®. Diese kommt komplett ohne Schläuche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Mapal

    Jeder muss seinen Weg finden

    Ende Juni fand der traditionelle Mapal-Pressetag in Aalen statt. Wir nutzten die Möglichkeit, mit Herrn Dr. Jochen Kress, seit 2018 geschäftsführender Gesellschafter von Mapal, über die aktuelle wirtschaftliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Neuer Plan-Schlichtfräser TANG FIN

    Für präzise Ebenheiten und top Oberflächen hat Iscar den Plan-Schlichtfräser TANG FIN auf den Markt gebracht. Dieser ermöglicht das Vor- und Fertig-Schlichten in einem Arbeitsgang. Der Anwender spart dadurch Zeit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : OSG

    Hochvorschubbohrer für zähe Werkstoffe

    Mit Einführung des dreischneidigen Hochvorschubbohrers TRS präsentierte OSG als einer der ersten Hersteller einen dreischneidigen Bohrer, der hinsichtlich der Schnittgeschwindigkeit und den möglichen Vorschüben in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Boehlerit

    Mit Innovationen nach Hannover

    Die EMO ist auch für den österreichischen Hartmetall- und Werkzeugspezialist Boehlerit das Highlight des Jahres. Wir sprachen daher mit Gerhard Melcher, Leitung Vertrieb Zerspanung und Marketing bei Boehlerit, über...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : InovaTools

    Diamantfräser trotzen abrasiven Verschleiß

    Diamantbeschichtete Hartmetallwerkzeuge sind eine gute Lösung, um abrasive Werkstoffe wie etwa Grafit und Composites wirtschaftlich zu bearbeiten. Mit einem umfangreichen Programm an VHM-Fräsern stellt Inovatools, in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Neuer Name, neuer Katalog, neuer Messeauftritt

    Es tut sich Einiges in der Ceratizit-Gruppe. Mit dem Team Cutting Tools werden künftig noch umfassendere Komplettlösungen für die Zerspanung geboten, die Anwender vollumfänglich beraten. Ein Besuch am Messestand...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Neue Adapter für TANG GRIP-Familie

    Iscar hat seine TANG GRIP-Familie um neue Adapter mit fünf Plattensitzen erweitert. Diese ermöglichen Anwendern wirtschaftliche Ein- und Abstechprozesse in vielen Werkstoffen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Eifeler Austria

    Hochspezialisierte Beschichtungsoptionen und Oberflächentechnologien

    Spezielle Prozessanforderungen oder ungünstige Rahmenbedingungen? Fordernde Leichtbauwerkstoffe? Bei Eifeler Austria sind neue spezialisierte Schichtsysteme im Einsatz, um auch aus Werkzeugen für besonders...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Gewindefräser bis Durchmesser M20

    Hoher Schnittdruck und Abdrängung des Werkzeugs sind die größten Herausforderungen beim Gewindefräsen. Die Folge sind eingeschränkte Schnittparameter, notwendige Schnittaufteilungen sowie geringe Standzeiten oder...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : voestalpine BÖHLER Edelstahl

    Hochleistungswerkstoffe für Hochleistungswerkzeuge

    Die zerspanende Industrie fordert immer höhere Standards von ihren Präzisionswerkzeugen, um einerseites die Lebensdauer zu verlängern und andererseits die Stückkosten zu senken. voestalpine Böhler Edelstahl bietet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Wirtschaftliche Vorteile in der Serienproduktion

    Das Bohren mit profilierten Werkzeugen ermöglicht wirtschaftliche Vorteile in der Serienproduktion. Horn bietet auf Basis des Werkzeugsystems 117 profilierte Schneidplatten nach Kundenwunsch für den Einsatz auf Dreh-...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Haimer

    Qualität gewinnt: Interview mit Andreas Haimer

    Andreas Haimer, Sohn der Firmengründer Claudia und Franz Haimer, ist seit 2014 Geschäftsführer und President des familiengeführten Unternehmens Haimer. Im Interview erzählt uns Herr Haimer, warum ihm die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Premieren und Updates für effiziente Werkzeuge

    Auf der EMO stellt Iscar zwei Neuentwicklungen vor: Den NAN 3 FEED Hochvorschubfräser im kleinsten Durchmesserbereich und den robusten Werkzeughalter MULTI F GRIP. Der NAN 3 FEED ist Iscars brandneuer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Smarte Spannmittel und Greifsysteme

    „Smart beladen, smart bearbeiten, smart vernetzen – diese drei Schlüsselthemen werden die industrielle Fertigung in den kommenden fünf Jahren prägen“, unterstreicht Henrik A. Schunk mit Blick auf die EMO 2019....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Geballtes Fachwissen vereint: Wedco präesntiert sich am Horn Messestand

    Wie gewohnt wird Wedco auch dieses Jahr wieder auf der EMO in Hannover als Aussteller vertreten sein und sein breites Produktportfolio dem internationalen Fachpublikum präsentieren. Neu ist jedoch der Standort in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Werkzeugprogramm zum Hochglanzfräsen erweitert

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, erweitert das Werkzeugprogramm zum Hochglanzfräsen. Die mit monokristallinen Diamanten (MKD) bestückten Kugelfräser zielen auf den Einsatz bei nichteisenhaltigen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Neue Sorten zum Gussdrehen

    Boehlerit optimierte bereits die erfolgreiche TERAspeed 2.0 Beschichtung für den Einsatz im Gussfräsen und zieht nun im Bereich Gussdrehen nach. Eine ausführliche Analyse der Marktsituation und intern durchgeführte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Hochleistungszerspanung von Aluminium

    Die Hoffmann Group bringt mit GARANT Master Alu eine komplett neu entwickelte VHM-Fräserlinie für die Hochleistungszerspanung von Aluminium auf den Markt. Damit ist es möglich, auch bei der Aluminiumbearbeitung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Prime Tools

    Dormer Pramet vertieft Kooperation mit Prime Tools

    Prime Tools & Solution hat sich in den Anfängen bewusst für Dormer Pramet, ein Mitglied der Sandvik Gruppe, als Partner entschieden, da das Produktportfolio mit über 40.000 Werkzeugen speziell in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Markus Horn neuer ECTA-Präsident

    Markus Horn ist Geschäftsführer der Paul Horn GmbH in Tübingen und wurde anlässlich der World Cutting Tools Conference 2019 am Tegernsee zum ECTA-Präsidenten gewählt.    
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren