Fachverlag x-technik
search
 

Zerspanungswerkzeuge





  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Neue Systemgröße für MaxiMill 491 zum 90°-Eckfräsen

    Mit acht nutzbaren Schneidkanten pro Wendeplatte, einem präzisen 90°-Profil am Werkstück und einem langlebigen, vernickelten Grundkörper ist das System MaxiMill 491 eine geeignete Wahl für alle Anwendungen im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mitsubishi Materials

    Erweiterung der iMX-Serie

    iMX ist ein Wechselkopfsystem, das die Vorteile von Hartmetall- und Wendeplattenschaftfräsern vereint. Die hohen Kosten für besonders lange Schaftfräser aus Hartmetall werden durch die Verwendung austauschbarer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Turbo für die Stahlbearbeitung

    Stahl ist der im Bereich der Metallbearbeitung wohl am häufigsten verwendete Werkstoff. Die Zerspanbarkeit hängt vor allem vom Gefüge ab, das seinerseits vom genauen Kohlenstoffgehalt und vom Wärmebehandlungszustand...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Neuer Vollhartmetall-Stufenbohrer für Aluminium

    Mit dem DC166 bringt Walter einen neuentwickelten Vollhartmetall-Stufenbohrer für Aluminium auf den Markt. Das innengekühlte Sonderwerkzeug ist optimiert für Minimalmengenschmierung (MMS) oder Kühlung mit Emulsion.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Walter

    Beim Stechen gewonnen: Walter GX-Reihe überzeugt beim Lohnfertiger WIK

    In den letzten beiden Jahren ging es beim Schwanberger (Stmk.) Automobilzulieferer WIK so richtig rund: Es wurde ausgebaut, aufgestockt und umgerüstet. Walter Austria war zur richtigen Zeit am richtigen Ort, um bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : MMC Hitachi

    Optimierungskonzept für makellose Oberflächen

    Beim Gießen von – heute meist lackierten – Autorädern sind makellose Oberflächen ein absolutes Muss. Karl Walter Formen- und Kokillenbau hat deshalb auf Fräswerkzeuge von MMC Hitachi Tool umgestellt und erzielt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    CBN-bestücktes Stechsystem für die Hartbearbeitung

    Die Erweiterung des Horn-Stechsystems 315 zielt auf die Hartbearbeitung ab. Dabei sorgt die einschneidige, CBN-bestückte Stechplatte in Verbindung mit den Werkzeugträgern für Steifigkeit.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Dreischneidige Bohrer für langspanende Materialien

    Die Idee, durch Hinzufügen einer dritten Schneide Bohrer für höhere Vorschübe zu konstruieren, ist nicht neu. Aufgrund der schwierigen Spanabfuhr eigneten sich solche Werkzeuge bisher jedoch nur für wenige...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Abstechen in eine neue Richtung

    Konventionelle Einsätze zum Abstechen sind oft hohen Schnittkraftbelastungen und Vibrationen ausgesetzt, die an ihrer schwächsten Stelle auftreten. Das zur EMO 2017 vorgestellte Werkzeugdesign des CoroCut® QD von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Digitales Nachschliff-Handling

    Das Nachschleifen von Werkzeugen ist mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Oft steht dieser in keinem Verhältnis zum erzielten Erlös. Das liegt u. a. am nicht durchgängig digitalen Datenfluss zwischen dem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Wirtschaftliche Allrounder im Drehen

    In der Perform-Linie verbindet Walter gehobene Qualitätsansprüche mit hoher Wirtschaftlichkeit. Dies gilt auch für die jetzt eingeführte Perform-Linie im ISO-Drehen. Die negativen Wendeschneidplatten mit vier bis...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : KOMET

    Komet Quatron hi.feed WSP-Fräser bewährt sich beim Tauchfräsen einer Schieberkammer

    Ob auf Transferstraßen oder in Sonder- und Rundtaktmaschinen, die mechanischen Aussteuerwerkzeuge KomDrive von Komet sind überall dort gefragt, wo große Serien hergestellt werden und hohe Produktivität gefordert...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hainbuch

    Hainbuch sucht Zahnradhersteller für Tests mit Prototypen-Dorn

    Die intensive Zusammenarbeit zwischen der Zahnradfabrik Hänel und dem Spannmittelhersteller Hainbuch haben sich ausbezahlt. Der neue Spanndorn Mando G211 für Verzahnungshersteller, geeignet zum Abwälzfräsen,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : InovaTools

    VHM-Hochleistungsbohrer „SpeedMax“: Standhaft in Inox & Stahlwerkstoffen

    Zum Bohren mit hohem Vorschub in Inox, Werkzeugstählen und Stahl hat sich der VHM-Hochleistungsbohrer SpeedMax von Inovatools einen hervorragenden Namen in der metallverarbeitenden Branche geschaffen. Mit den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Nicolás Correa

    Design Award für UDX-Fräskopf

    Nicolás Correa, in Österreich vertreten durch Sukopp, hat den iF Design Award 2018 erhalten. Seit 1953 gilt diese Auszeichnung als ein Siegel für Design-Exzellenz bei Herstellern auf der ganzen Welt – und in diesem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ISCAR

    LOGIQ-Serie von Iscar umfasst innovative Präzisionswerkzeuge für alle Zerspanungsanwendungen: Höchstleistung als logische Konsequenz

    Unter der Bezeichnung LOGIQ Chess Line startet der Werkzeughersteller Iscar eine weltweite Produktkampagne und stellt dabei eine Vielzahl hochproduktiver und smarter Werkzeuge vor. Der Schwerpunkt liegt darauf, den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Höchste Wirtschaftlichkeit in der Kleinserie mit Tritan-Drill-HSS

    Mit dem Tritan-Drill hat Mapal einen neuen Standard im Bohren definiert. Sukzessive wird nun das Programm an dreischneidigen Bohrern erweitert. Die neue Universalvariante aus HSS wurde speziell für höchste...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zecha

    PEACOCK-Familie bekommt Zuwachs: Für die HSC-Bearbeitung optimiert

    Zur Zerspanung von hochlegiertem und gehärtetem Stahl bis 67 HRC bietet Zecha, in Österreich vertreten durch Wedco, die Fräser der PEACOCK-Familie an. Mit diesen können Präzision, Stabilität und glatte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WIDIA

    Zeilenförmiges Fräsen von hohen Schultern

    Das Kundenfeedback bei der Markteinführung der VSM490-15 Eckfräser war äußerst positiv und somit für Widia, in Österreich vertreten durch Scheinecker, ausschlaggebend das Programm mit der VSM490-10 Baureihe zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Haimer

    Schnittstelle für prozesssicheres Zerspanen

    Automatisierung ist für Schweiger Formenbau das Mittel der Wahl, um am Standort Deutschland hochpräzise Spritzgussformen zu marktfähigen Kosten zu produzieren. Damit man die erforderliche, hohe Prozesssicherheit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : HAM

    Gesamtkatalog Präzisionswerkzeuge

    HAM vereint seine bisherigen Kataloge zu einem übersichtlichen Gesamtkatalog. Damit beinhaltet die neue Ausgabe alle Präzisionswerkzeuge in Vollhartmetall und Diamant sowohl zum Bohren, Senken und Reiben als auch zum...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mapal

    Effektive Bearbeitung von Strukturbauteilen

    Durch die optimale Kombination von Bearbeitungsmaschine mit Zerspanungswerkzeug werden wirtschaftliche Fertigungsprozesse mit überzeugenden Bearbeitungsergebnissen möglich. Ein Beispiel dafür ist die Kooperation...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Zerspanen von fertig gesintertem Hartmetall

    Das Einbringen von Bohrungen, Stechen von Nuten, Drehen und Fräsen von Passungen und Konturen in gesintertes Hartmetall – ohne Vor- oder Nachbehandlung – ist mit den marktüblichen Werkzeugkonzepten nicht möglich....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Haimer

    Systemanbieter für das Werkzeugmanagement

    Auf der Intertool 2018 präsentiert Haimer sein durchgängiges Programm, das von Hartmetallwerkzeugen über verschiedenste Werkzeugaufnahmen, Schrumpf- und Auswuchttechnik bis hin zu Werkzeugvoreinstellgeräten reicht....   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15482/web/Kenneth%20Sundberg.jpgTechnologieführerschaft weiter ausbauen
Mit Kenneth Sundberg hat sich WFL Millturn Technologies GmbH aus Linz einen erfahrenen Zerspanungsspezialisten ins Team geholt. Der ausgebildete Chemie- und Maschinenbauingenieur bringt 35 Jahre Erfahrung aus dem Bereich der Zerspanungstechnik und der Schneidstoff- und Verfahrensentwicklung ein. Als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortet er die Bereiche Service, Afters Sales und Kundendienst und will mit einer Dienstleistungsoffensive die Technologieführerschaft im Bereich der komplexen Komplettbearbeitung weiter ausbauen. Das Gespräch führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren