Fachverlag x-technik
search
 

Zerspanungswerkzeuge





  • thumbnail

    content type : Walter

    Digitalisierung steht im Mittelpunkt

    Die Anforderungen in der Metallbearbeitung steigen, Digitalisierung und Vernetzung gewinnen an Dynamik. Zugleich wächst der Bedarf der Anwender für ganzheitliche Konzepte und begleitende, digitale Serviceleistungen....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ingersoll

    Prozesskostenoptimierung im Focus

    Im Rahmen ihres Tool Managements bei der Johann Eberhard Ges.m.b.H. (Fisch-Tools) optimieren die Werkzeugspezialisten von TCM unter anderem auch das Abstechen diverser Werkstücke an Langdrehautomaten. Mit Hilfe der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Neue tangentiale Eckfräser

    Die EvoTecMax-Fräserserie zeichnet sich durch ein modernes, tangentiales Wendeschneidplattendesign aus – hohe Stabilität wird mit leichtem Schnitt kombiniert. Ingersoll erweitert diese Serie nun durch die neuen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Haimer

    Werkzeugmanagement – Industrie 4.0-ready

    Haimer zeigt auf der EMO sein durchgängiges Programm, das von Hartmetallwerkzeugen über verschiedenste Werkzeugaufnahmen, Schrumpf- und Auswuchttechnik bis hin zu Werkzeugvoreinstellgeräten reicht. Alle Produkte sind...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Suhner

    SUNmic 60: Micro-Motoren-System zum Schleifen, Fräsen und Polieren

    Suhner stellt unter der Bezeichnung SUNmic 60 ein neuartiges Schleif-, Fräs- und Poliersystem vor. Zentrales Element ist eine intelligente Steuereinheit mit Touch-Panel, an die – passend zur jeweiligen Anwendung –...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Hochvorschubausführung mit 25°-Einstellwinkel

    Sandvik Coromant bietet ab sofort eine Hochvorschubausführung des Planfräsers CoroMill® 745 mit 25°-Einstellwinkel an – diese sorgt beim Fräsen von Stahl und Gusseisen für zusätzliche Produktivitätsgewinne.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : InovaTools

    Fräsen rostfreier Materialien

    Zur EMO präsentiert der Werkzeughersteller Inovatools, in Österreich vertreten durch Arno-Kofler, ein breites Portfolio moderner Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Ein besonderes Highlight wird der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KOMET

    Digitale Zukunft aktiv gestalten

    Bereits seit Jahren treibt die Komet Group die digitale Zukunft der Produktion voran. Das schlägt sich auch vermehrt im Produktprogramm nieder: im Assistenzsystem ToolScope sowie bei mechatronischen Werkzeugen, bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WFL

    M30 MILLTURN Die smarte Alternative

    Wer hätte das gedacht? Ein echtes Dreh-Bohr-Fräszentrum von WFL bereits unter einer halben Million Euro. Die neue M30 MILLTURN rechnet sich auch bei weniger komplexen oder kleineren Anwendungen. Denn genau das ist die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Großer Kernquerschnitt bei maximaler Schneidenlänge

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, hat das neue Frässystem DA62 für das Eck-, Plan- und Tauchfräsen entwickelt. Der Präzisionswerkzeughersteller setzt dabei auf eine neue, sechsschneidige...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Umfassendes Fräsprogramm

    Der Kapfenberger Hartmetall- und Werkzeugspezialist Boehlerit setzt den Weg zum Komplettanbieter von Werkzeugsystemen für das Fräsen, Drehen, Stechen und Umformen konsequent fort. Nach der Einführung eines...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TCM

    Tool Management als Innovator

    TCM präsentiert sich im Rahmen der EMO als umfassender Technologiepartner in der Zerspanungstechnik. Ausgestellt werden jüngste Produktinnovationen und moderne Prozessketten zur Absicherung effizienter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Gratfreie Gewinde prozesssicher in Serien fertigen

    Zur EMO In Hannover zeigt Vargus, in Österreich vertreten durch SWT, erstmals seine jüngst entwickelten Gewindedrehwerkzeuge der HP-Line. Deren Vorteil ist, Gewinde zuverlässig gratarm in Serien zu bearbeiten.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Fräsprogramm erweitert

    Die Hoffmann Group hat ihre Produktfamilie GARANT MasterSteel um einen Hochleistungsschlichtfräser erweitert. Der neue VHM Schlichtfräser HPC erzeugt hochwertige Oberflächen auf Bauteilen aus Stahl, Guss und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mitsubishi Materials

    Tieflochbohren bis 40 x D

    Hohe Schnittgeschwindigkeiten, hohe Vorschübe und sehr lange Standzeiten waren das Entwicklungsziel für den neuen MPS1-Bohrer von Mitsubishi Materials, in Österreich vertreten durch Metzler. Durch die Kombination von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Eine starke Verbindung zur wirtschaftlichen Titanbearbeitung

    Nikken und der österreichische Werkzeughersteller Wedco stärken ihre weltweite Zusammenarbeit in der Hochleistungs-Titan-Bearbeitung für Aerospace-Anwendungen. Ergebnis ist eine starke Verbindung, bestehend aus der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Drehsorten für Stahl und rostfreie Stähle

    Mit drei neuen Drehsorten für die Zerspanung von Stahl und rostfreien Stählen baut die Hoffmann Group ihre Produktfamilien GARANT HB70-Series und GARANT HB71-Series weiter aus. Die neue GARANT HB7035-1 ist für...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Schneidplatte mit Diamantbestückung

    Auf der EMO 2017 zeigt die Paul Horn GmbH sein gesamtes Spektrum an Hochleistungswerkzeugen für die wirtschaftliche Zerspanung. Im Zentrum stehen dabei das Frässystem DA32 mit diamantbestückten Schneidplatten sowie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : HAM

    Leistungsstarke Trochoidfräser

    HAM zeigt auf der EMO in Hannover einen Ausschnitt seines umfangreichen Portfolios an wirtschaftlichen Präzisionswerkzeugen. Highlights auf dem HAM-Messestand sind die neuen leistungsstarken Trochoidfräser mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Digitalisierung und Drehkonzepte im Fokus

    Digitale Lösungen ermöglichen sowohl die Vernetzung von Design, Planung und Zerspanung als auch die effektive Prozessanalyse und –verbesserung. Dem entsprechend präsentiert Sandvik Coromant auf der EMO 2017...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Spezialist für weichen Schnitt

    Mit dem M4003 präsentiert Walter einen 45°-Planfräser im M4000-System. Neben universellen System-Vorteilen wie geringen Lager- und Schneidstoffkosten oder einfachem Handling weist der M4003 aber auch spezielle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ISCAR

    Neue Sorten für die Stahlbearbeitung

    Iscar nutzt die EMO, um dem internationalen Fachpublikum einen repräsentativen Querschnitt seines umfangreichen Portfolios zu präsentieren. So sind u. a. Präzisionswerkzeuge mit neu entwickelten Schneidstoffsorten zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Zerspanung von Kleinstteilen

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, hat das neue Werkzeugsystem 262 für die Zerspanung von Kleinstteilen entwickelt. Der Präzisionswerkzeughersteller löst mit diesem System die hohen Anforderungen der Kunden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WNT

    Span(n)ende Neuprodukte zur EMO

    WNT präsentiert auf der EMO das Hochvorschubfrässystem HFC 19 für das Schruppen, die neueste Dragonskin Sorte DPX2245 sowie den WTX-Ti Hochleistungsbohrer, um schwer zerspanbare, zähe oder hitzebeständige...   
    mehr lesen >>


loading   Weiterscrollen um weitere Inhalte zu laden...



Events / Termine


Special EMO

emo-2017_content_image_position_right_left.jpg Auf der diesjährigen EMO in Hannover werden wieder Innovationen und Trends im Bereich der Metallbearbeitung vorgestellt. Diese internationale Weltleitmesse der Metallbearbeitung findet vom 18. bis 23. September 2017 unter dem Slogan "Connecting systems for intelligent production" statt.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe199/13825/web/VSM490-10.jpgEigenständigkeit fokussiert Kundennutzen
Widia präsentiert auf der EMO zahlreiche neue Werkzeuglösungen vor allem zur Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien. Anlässlich der bevorstehenden Weltleitmesse konnten wir uns mit Martin Pilz, Manager Sales Widia Central Europe, über die neue gewonnene Eigenständigkeit innerhalb des Kennametal-Konzerns, neue Werkzeuge sowie die Ziele von Widia unterhalten. Von Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren