Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


»dreborid®-plus« bohrt - reibt - schleift

: Lach Diamant


LACH DIAMANT präsentiert das Kombi-Diamant-Werkzeug »dreborid®-plus« bohrt - reibt - schleift in einem Arbeitsgang.

LACH DIAMANT präsentierte Weltneuheit
»dreborid®-plus« - insbesondere empfohlen als Alternative bei der Bearbeitung abrasiver Materialien - wie Faserverbundwerkstoffe - GFK - CFK oder Graphitkohle, Grün-Keramik oder Hartmetall.

»dreborid®-plus« - insbesondere empfohlen als Alternative bei der Bearbeitung...

»dreborid®-plus« aus dem Hause LACH DIAMANT bohrt mit einer Schneide aus polykristallinem Diamant. Oberhalb der PKD-Schneide ist der zylindrische Bohrschaft mit scharf angreifenden Diamant-Körnern nach einem besonderen Verfahren für den Reib- bzw. Schleifvorgang belegt (Pat. angemeldet).

»dreborid®-plus« insbesondere empfohlen als Alternative bei der Bearbeitung abrasiver Materialien - wie Faserverbundwerkstoffe - GFK - CFK oder Graphitkohle, Grün-Keramik oder Hartmetall.

Lästige Ausfransungen beim Durchgangsbohren von Verbundmaterialien können mit dem Diamant-Reib-/Schleifbelag in einem Arbeitsgang beseitigt werden. Bei der Bearbeitung von Elektrographitkohle, Grün-Keramik bzw. Grün-Hartmetall kann - je nach Diamant-Korngröße - der Diamant-Belag des Kombiwerkzeuges auch für großflächige Zerspanung eingesetzt werden.

Darüber hinaus lässt diese Neuentwicklung aus dem Hause LACH DIAMANT (Patent angemeldet) Raum für eigene weitere Gestaltungsmöglichkeiten.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Diamantwerkzeuge

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe283/19722/web/IMG_1715.jpgGenial einfach, einfach genial
Wir sprachen mit Günther Koch, Product Management Turning Central Europe bei Sandvik Coromant, über die Praxis-Ergebnisse von PrimeTurning bzw. dem Stechen mit der Y-Achse sowie neue Produkte.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren