Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Effektive Kleinstteilbearbeitung

: Vargus


Die GROOVEX micrOscope-Linie bietet neue und verbesserte Lösungen für die Kleinstteil-Bearbeitung im Bereich Ausdrehen, Einstechen, Fasen, und Gewinden in kleinen Bohrungen ab 1,0 mm. Neben der neuen SHAVIV GENius™ Handentgrat-App präsentierte Vargus, in Österreich vertreten durch SWT, auf der EMO seinen Kunden die neuen Ergänzungen: drei neu designte Werkzeughalter für mehr Klemmkraft und Vielseitigkeit sowie Werkzeuge zur Innenbearbeitung mit Hochdruck-Kühlmittelzufuhr.

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe200/14136/web/Microscope_Application_Chip_Breaker.jpg
Mit drei neu designten Werkzeughaltern sowie Werkzeugen zur Innenbearbeitung mit Hochdruck-Kühlmittelzufuhr präsentierte Vargus auf der EMO neue Ergänzungen der GROOVEX micrOscope-Linie.

Mit drei neu designten Werkzeughaltern sowie Werkzeugen zur Innenbearbeitung...

Zu den drei neuen Werkzeughaltern zählen Hydrodehn-Klemmhalter, welche die Vibrationen reduzieren und eine längere Werkzeuglebensdauer gewährleisten. Die Hydrodehn-Klemmhalter sind für alle micrOscope-Einsätze von 4,0 bis 7,0 mm Durchmesser erhältlich. Des weiteren sind einseitige Klemmhalter mit Rundschaft und doppelseitige Klemmhalter mit Rundschaft ohne Schulter/Störkante erhältlich, welche von beiden Seiten genutzt werden können. Die einseitigen Klemmhalter mit Rundschaft sind für alle micrOscope-Einsätze in 4,0 bis 7,0 mm Schaftdurchmesser erhältlich, die doppelseitigen Klemmhalter mit Rundschaft sind für alle micrOscope-Einsätze in 4,0 und 5,0 oder 6,0 und 7,0 mm Schaftdurchmesser erhältlich.

Die micrOscope-Einsätze mit Hochdruck-Kühlmittelzufuhr ermöglichen längere Standzeiten und sorgen für eine bessere Spanabfuhr, die für eine sichere Innenbearbeitung unerlässlich ist. Zu den Anwendungen mit Kühlmittel zählen das Ausdrehen, Ausdrehen mit Spanbrecher, Ausdrehen mit Spanformer, Ausdrehen & Profilieren, gerades Einstechen, Vorstechen und Fasen.

Handentgrat-Werkzeugauswahl leicht gemacht

Die neue SHAVIV GENius™ Web-Applikationssoftware ermöglicht es dem Benutzer, leicht zu navigieren und die richtigen Entgratlösungen zu wählen. In nur wenigen, einfachen Schritten wird der Benutzer auf das am besten passende Werkzeug geführt. Dies geschieht basierend auf der Anwendung, dem Werkstück-Material, ob ein ausziehbarer Klingenhalter benötigt wird oder nicht sowie dem gewünschten Handgriff.

Mit drei neu designten Werkzeughaltern sowie Werkzeugen zur Innenbearbeitung mit Hochdruck-Kühlmittelzufuhr präsentierte Vargus auf der EMO neue Ergänzungen der GROOVEX micrOscope-Linie.
Vargus stellte in ihrer Linie SHAVIV die neue GENius™ Handentgrat-App vor.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Gewindewerkzeuge, Einstechwerkzeuge, EMO

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe279/18292/web/Bild_1.jpgQualität unter Kontrolle
Seit Anfang April gibt es einen „neuen“ Mann an der Spitze von Hexagon Österreich. Im weitesten Sinne könnte man in diesem Fall sogar von einer Rückkehr sprechen, zumal Thomas Szirtes vor ziemlich genau zehn Jahren bereits einmal für die Hexagon-Gruppe tätig war – als Regionalvertriebsleiter bei der m&h Inprocess Messtechnik GmbH nämlich. Nun hat er in seiner ersten Geschäftsführer-Position „einiges“ vor: So will er beispielsweise gemeinsam mit seinem Team vermehrt dazu übergehen, ganze Prozesse zu automatisieren, um die Lücke zwischen Produktion und Qualitätssicherung zu schließen. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren