Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Erfahrungsaustausch zu Additive Manufacturing in Frankfurt

: VDMA


Die Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing im VDMA lädt am 2. Dezember 2015 zu einem Erfahrungsaustausch der Industrie zum Thema Additive Manufacturing nach Frankfurt ein. Eingeladen sind sowohl Mitgliedsfirmen als auch interessierte Gäste.

/xtredimg/2015/Additive%20Fertigung/Ausgabe152/8465/web/article_004.jpg
Bildquelle laut VDMA: fotolia

Bildquelle laut VDMA: fotolia

Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft und Interessierte werden über Aspekte der industriellen Fertigung mit Schichtbauverfahren diskutieren. Impulsvorträge aus Forschung und Industrie geben einen Überblick über die Vielfalt der industriellen 3D-Druck-Verfahren und deren Anwendungsgebiete.

Hinweis: Auch die Arbeitskreise Automatisierung und Maschinenabnahme treffen sich am 2. Dezember 2015 in Frankfurt.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Additive Fertigung, Aktuelles

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren