Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


ERP-Praxistag Linz

: ams.Solution


Im Mittelpunkt des Praxistages steht ams.erp – die ERP-Lösung für Projektfertiger. Werden Sie wettbewerbsfähiger durch kürzere Prozesse, absolute Transparenz und sichere Liefertermine. Nehmen Sie teil an der ams-Expertenrunde und erlangen Sie erste Informationen, wie Sie Ihre Prozesse effektiver gestalten können. Am 14. Oktober 2015 bietet die ams.erp Solution GmbH in der Lederfabrik in Linz hierzu einen kostenfreien Praxistag an.

/xtredimg/2015/Fertigungstechnik/Ausgabe122/8263/web/Praxistag_Linz.jpg
Mit ihrer Beratungs- und Lösungskompetenz konzentriert sich die ams.erp Solution GmbH auf mittelständische Fertigungsbetriebe, die auf Kundenwunsch produzieren. Durch gezielte Prozessoptimierung werden Blickwinkel verändert, neue Einsichten geschaffen – vom Angebot über die kaufmännische Abwicklung, die konstruktionsbegleitende Fertigung bis hin zur Montage und dem Servicemanagement. Namhafte Unternehmen aus dem Maschinenbau, Anlagenbau, Werkzeug- und Formenbau sowie der Metallverarbeitung zählen zu den zufriedenen Kunden der ams.erp Solution GmbH.

Nutzen Sie die Gelegenheit und erfahren Sie in einer besonderen Atmosphäre, wie man sich mit ams in der Auftragsfertigung organisieren kann. Zu den Praxisvorträgen von Auftragsfertigern stellen sich Kunden der ams.erp Solution GmbH in der offenen Gesprächsrunde den Fragen der Teilnehmer: DI (FH) Thomas Fabian, Prokurist Hanjes + Co Stahlbau GmbH; Michael Stancer, Leiter IT und Qualitätsmanagement SSI Schäfer Peem GmbH.

Anmeldungen sind möglich über www.ams-erp.com/Events oder telefonisch bei Frau Astrid Emler unter +43 2236 32 07 77 .


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Seminare

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe279/18292/web/Bild_1.jpgQualität unter Kontrolle
Seit Anfang April gibt es einen „neuen“ Mann an der Spitze von Hexagon Österreich. Im weitesten Sinne könnte man in diesem Fall sogar von einer Rückkehr sprechen, zumal Thomas Szirtes vor ziemlich genau zehn Jahren bereits einmal für die Hexagon-Gruppe tätig war – als Regionalvertriebsleiter bei der m&h Inprocess Messtechnik GmbH nämlich. Nun hat er in seiner ersten Geschäftsführer-Position „einiges“ vor: So will er beispielsweise gemeinsam mit seinem Team vermehrt dazu übergehen, ganze Prozesse zu automatisieren, um die Lücke zwischen Produktion und Qualitätssicherung zu schließen. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren