Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Forum Maschinenbau 2018

Der Mechatronik-Cluster startet am 25. Jänner 2018 mit dem Forum Maschinenbau fast schon traditionell in das neue Jahr. Auch diesmal findet das Forum vor Ort bei einem Maschinenbauunternehmen statt – der Fill Gesellschaft m.b.H in Gurten.

/xtredimg/2018/Wanted/Ausgabe252/14967/web/syncromill_Serienfertigung.jpg
Am 25. Jänner 2018 findet im Future Dome der Fill Maschinenbau in Gurten das Forum Maschinenbau statt.

Am 25. Jänner 2018 findet im Future Dome der Fill Maschinenbau in Gurten das...

Als Anbieter von High-Tech-Lösungen für verschiedenste Branchen stellt sich Fill Maschinenbau seit jeher den Herausforderungen der Produktion der Zukunft. Wie Fill Maschinenbau dabei denkt und welche Ansätze dabei verfolgt werden, werden durch einen Vortrag sowie einen Einblick bei einem Unternehmensrundgang eindrucksvoll demonstriert.

Neu ist 2018 die Ausrichtung ganz konkret auf BEST-PRACTICE-BEISPIELE. Ganz im Zeichen von „Vom Maschinenbau für den Maschinenbau“ werden realisierte Lösungen zu aktuellen Herausforderungen und Trends rund um die Digitalisierung und steigende Autonomie bei innovativen Maschinenkonzepten aus der Praxis und dem Kooperationsprojekt Enterprise 4.0 präsentiert.

Interessierte können die Gelegenheit nutzen, sich am Forum Maschinenbau über aktuelle Trends zu informieren, einen Einblick in ein führendes oberösterreichisches Maschinenbauunternehmen zu erhalten und mit Branchenkollegen mögliche gemeinsame Innovationsprojekte zu diskutieren.

Anmeldung und mehr


Bericht in folgenden Kategorien:
Events, Allgemeines, Allgemeines

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe279/18292/web/Bild_1.jpgQualität unter Kontrolle
Seit Anfang April gibt es einen „neuen“ Mann an der Spitze von Hexagon Österreich. Im weitesten Sinne könnte man in diesem Fall sogar von einer Rückkehr sprechen, zumal Thomas Szirtes vor ziemlich genau zehn Jahren bereits einmal für die Hexagon-Gruppe tätig war – als Regionalvertriebsleiter bei der m&h Inprocess Messtechnik GmbH nämlich. Nun hat er in seiner ersten Geschäftsführer-Position „einiges“ vor: So will er beispielsweise gemeinsam mit seinem Team vermehrt dazu übergehen, ganze Prozesse zu automatisieren, um die Lücke zwischen Produktion und Qualitätssicherung zu schließen. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren