Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Lehre bei W&H

: W&H


Die internationale W&H Gruppe mit Headquarter in Bürmoos ist weltweit führend in der Dentalindustrie.

/xtredimg/2018/Metalltechnik/Ausgabe255/16573/web/press_werk_II.jpg
Leidenschaft und Innovation sind der Motor des Medizinprodukteherstellers. Innovative Produkt- und Servicelösungen, eine moderne Unternehmensstruktur, ein starker Fokus auf Forschung & Entwicklung sowie soziale Verantwortung machen W&H zu einem lokal und global erfolgreichen Familienunternehmen. Mit rund 1.200 Mitarbeitern weltweit liefert W&H seine Produkte in über 110 Länder. Jährlich investiert W&H rund 10 % seines Umsatzes in die Forschung & Entwicklung. Seit über 60 Jahren ist die Lehrlingsausbildung ein wichtiger strategischer Schwerpunkt im Unternehmen. Gemäß dem Motto „Wer ernten will, muss auch säen“ investiert W&H in ein vorausschauendes und vielfältiges Ausbildungsprogramm.

Zerspanungstechnik

• Metallverarbeitende Industrie, Medizintechnik, Dentallösungen

• 700 Mitarbeiter (1.200 weltweit)

• Bürmoos

www.wh.com



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Salzburg, Zerspanungstechniker

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe283/19722/web/IMG_1715.jpgGenial einfach, einfach genial
Wir sprachen mit Günther Koch, Product Management Turning Central Europe bei Sandvik Coromant, über die Praxis-Ergebnisse von PrimeTurning bzw. dem Stechen mit der Y-Achse sowie neue Produkte.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren