Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


MES-Seminare: Wie viel Industrie 4.0 braucht der Mittelstand?

: Proxia


Unter diesem Motto lädt Proxia zum Praxis-Seminar und zeigt, wie mit MES die Produktion intelligent zur Smart Factory vernetzt und für Industrie 4.0 fit gemacht wird – eine Gelegenheit, gezielte Lösungsansätze für die Prozessoptimierung zu erhalten.

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe196/13577/web/2017-03-proxia-vernetzt-newslettermagazin-560x199_EDIT.jpg
Was bedeutet die Entwicklung für den Mittelstand?

Industrie 4.0: Was bewegt den Mittelstand heute? Klärung der wichtigsten Begriffe und Abgrenzung verschiedener Bausteine im Rahmen von Industrie 4.0 und deren Nutzen für mittelständische Unternehmen.

Komplexität meistern

Software in der Produktion: Neue Geschäftsprozesse verlangen nach maßgeschneiderten Softwarelösungen. Eine schlanke Architektur und transparente Prozesse sind die Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung.

Transparenz in der Produktion mit MES

PROXIA MES: Der „heiße Draht“ in die Produktion. Daten erfassen, analysieren und Entscheidungen ableiten. Proxia schließt die Lücke zwischen ERP System und Produktionsebene.

Die nächsten Termine und Orte

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Seminare

QR code

Special Werkzeug- und Formenbau

Hermle-Haidlmair-044-1.jpg Alle Industrien, Innovationen, Produkte für professionellen Werkzeug- und Formenbau auf einen Blick.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe201/14646/web/Marco_Kern.jpgInterview mit Marco Kern, besten Europäer im Bereich CNC-Drehen bei den WorldSkills 2017
x-technik konnte mit Marco Kern, dem besten Europäer im Bereich CNC-Drehen, über die WorldSkills, die intensive Vorbereitungsphase sowie die größten Herausforderungen des besonderen Projekts sprechen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren