Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Neue STAMA-Vertretung in Österreich

: Stama


Seit Oktober 2011 vertritt die ACORS OG, ein Handelsunternehmen im Bereich der Dreh- und Frästechnologie aus Oberalm (Salzburg), die STAMA Maschinenfabrik in Österreich.

Rothenwander_Foto_X-Technik.jpg
Johannes Rothenwänder, Geschäftsführer ACORS OG.

Johannes Rothenwänder, Geschäftsführer ACORS OG.

Dazu Geschäftsführer Johannes Rothenwänder: „Mit STAMA vertreten wir einen innovativen Werkzeugmaschinenhersteller, der Komplettanbieter individueller Turnkey-Lösungen ist. Mit dem vielseitigen Programm an Bearbeitungs- und Fräs-Dreh-Zentren werden wir hier in Österreich sowohl den hochproduktiven Serienfertiger als auch den flexiblen Fertiger kleiner Losgrößen ansprechen können.”

Nach der erfolgreichen Markteinführung der neuen Bearbeitungszentren MC 726/MT-2C und der 33er-Baureihe wird bei STAMA die gesamte Produktpalette mit dem PEPS®-Faktor ausgebaut und weiterentwickelt – mit dem Ergebnis, dass die Bearbeitungszentren Energieressourcen und Produktionsfläche effizienter nutzen und mehr Ausbringung pro Stellfläche generieren.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Personelles

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe283/19722/web/IMG_1715.jpgGenial einfach, einfach genial
Wir sprachen mit Günther Koch, Product Management Turning Central Europe bei Sandvik Coromant, über die Praxis-Ergebnisse von PrimeTurning bzw. dem Stechen mit der Y-Achse sowie neue Produkte.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren