Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Neue Tochtergesellschaft in der Schweiz

: Index-Traub


Mit einer eigenen Tochtergesellschaft setzt die Index-Gruppe ab Januar 2019 die Arbeit der Springmann AG beim Vertrieb und Service von Drehmaschinen der Marken Index und Traub in der Schweiz fort.

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe250/17745/web/Dubois2.jpg
Philippe Dubois ist ab 1.1.2019 Geschäftsführer der neuen Index Werkzeugmaschinen (Schweiz) AG. Er verantwortet Vertrieb und Service von Drehmaschinen der Marken Index und Traub im bedeutenden Schweizer Markt.

Philippe Dubois ist ab 1.1.2019 Geschäftsführer der neuen Index Werkzeugmaschinen...

Seit dem Jahr 1920 arbeiten die Index-Werke GmbH & Co. KG und die Springmann AG als zuständiger Vertriebs- und Servicepartner in der Schweiz sehr erfolgreich zusammen. Um den für die Index-Gruppe bedeutenden Schweizer Markt mittel- und langfristig optimal betreuen zu können, erarbeiteten die beiden Partner im Laufe des Jahres 2018 gemeinsam ein Konzept hinsichtlich der künftigen strategischen Ausrichtung.

Ab dem 01. Januar 2019 wird die neugegründete Index Werkzeugmaschinen (Schweiz) AG die Index-Vertriebs- und Serviceaktivitäten der Springmann AG übernehmen. Die anderen Portfolioelemente des Vertriebshauses sind davon nicht betroffen.

Die Geschäftsführung der neuen Index Werkzeugmaschinen (Schweiz) AG übernimmt Philippe Dubois, bisheriger Verkaufs- und Marketingleiter der Springmann AG. Er betont: „Bei unseren Überlegungen stand stets die Zufriedenheit unserer Schweizer Kunden im Mittelpunkt.“ Zahlreiche Mitarbeiter werden auch in der neu gegründeten Index-Tochter als bekannte Ansprechpartner für die Kunden verfügbar sein, wodurch ein nahtloser Übergang gewährleistet ist. Selbst der Sitz der neuen Aktiengesellschaft wird in den bisherigen Räumlichkeiten der Springmann AG in St-Blaise/NE bleiben. Den Verwaltungsratsvorsitz übernimmt Reiner Hammerl, Geschäftsführer Vertrieb der Index-Werke GmbH & Co. KG.
Philippe Dubois ist ab 1.1.2019 Geschäftsführer der neuen Index Werkzeugmaschinen (Schweiz) AG. Er verantwortet Vertrieb und Service von Drehmaschinen der Marken Index und Traub im bedeutenden Schweizer Markt.
Das Gebäude in St-Blaise beherbergt den Service der Index Werkzeugmaschinen (Schweiz) AG


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Allgemeines

Special Messe-Specials

Im Gespräch

/xtredimg/2021/Fertigungstechnik/Ausgabe320/23086/web/PB.jpgProduktiv in Zeiten von Corona
Die digitale Transformation markiert eine Zäsur und bietet jedem Marktteilnehmer die Möglichkeit, sich neu in Stellung zu bringen. Treib- und Schmierstoff der neuen Bearbeitungsintelligenz sind digitale Daten. Sie machen Schlüsselbereiche der Wertschöpfungskette mit Hilfe von smarten Anwendungen nicht nur um Faktoren effizienter, sondern vernetzen sie auch – so wie die NC-Simulationssoftware VERICUT an der virtuell-realen Nahtstelle von NC-Programmierung zu Fertigung. So weit. So bekannt. So gut. Bis Covid-19 kam und das Geschäft von heute auf morgen wegbrach. Was tun? Wo kann Software konkret helfen? Wir sprachen mit Phillip Block, Marketingleiter der CGTech Deutschland GmbH, über die zahlreichen Vorteile, die eine Simulationslösung mit sich bringt.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren