Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Prozesskette Live #2


Die PROZESSKETTE.at ist ein Netzwerk aus sechs führenden Firmen der spanenden Fertigungsbranche.

Prozesskette1.jpg
Die enge Zusammenarbeit bei Problemlösungen steht bei dieser Allianz für Präzisionsfertigung, der die EMAG, GGW Gruber, Hermle, Wedco, Westcam un Zoller angehören, an oberster Stelle. Wie eine gebündelte Lösungskompetenz in allen Bereichen des Fertigungsprozesses – vor allem bei Schnittstellenproblemen – aussehen kann, wurde am 29. März während der Veranstaltung PROZESSKETTE:live 2012 im Ars Electronica Center in Linz erläutert. Rund 50 interessierte Fachbesucher folgten der Einladung und konnten sich neben den Fachvorträgen auch in intensiven Gesprächen der Schnittstellenproblematiken widmen.

www.prozesskette.at

Bericht in folgenden Kategorien:
Seminare, Sonstiges

Special Messe-Specials

Im Gespräch

/xtredimg/2021/Fertigungstechnik/Ausgabe345/23938/web/CON-96_Bild1_DennisMinder.jpgMarktsegmente bestimmen Spanntechnik der Zukunft
Dennis Minder, der bereits seit sechs Jahren die Verantwortung im Bereich der Mapal Spanntechnik trägt, hat zum Start des Jahres 2021 das gesamte Produktmanagement dieses Bereichs von Jochen Schmidt übernommen. Letzterer betreut zukünftig das Marktsegment „General Machining“. Über diesen von langer Hand geplanten Schritt, die Zukunft der Spanntechnik und die neue Rolle der Marktsegmente sprechen die beiden im Interview mit der Impulse.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren