Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Prozesssicher durch Fertigungssimulation

: CGTech


CGTech mit Hauptsitz in Irvine, Kalifornien (USA) und Deutschlandsitz in Köln ist Marktführer in der Softwaretechnologie für CNC-Maschinensimulationen, -prüfung und -optimierung. Seit der Gründung im Jahre 1988, hat sich das innovative Softwareprodukt VERICUT zum Industriestandard in zahlreichen Branchen wie Luft & Raumfahrt- und Automobilindustrie, Formenbau oder auch der Medizintechnik entwickelt.

/xtredimg/2019/Additive%20Fertigung/Ausgabe258/18612/web/CGTech_Irvine2018.jpg
CGTech ist heute mit zwölf direkten Niederlassungen und einem Netzwerk von Resellern und Partnern über den gesamten Globus vertreten. „CGTech engagiert sich für den Erfolg unserer Kunden auf der ganzen Welt. Deshalb investieren wir auch kontinuierlich in lokale Büros für den Direktvertrieb und insbesondere den Support“, so Phillip Block, Marketing Leiter der CGTech Deutschland GmbH. „Es gibt eine wachsende Nachfrage für die Simulation von komplexen Werkzeugmaschinen und CGTech hat alle Fähigkeiten und Technologien, die gebraucht werden, um als Unternehmen weiterhin erfolgreich zu bleiben“.

CGTech ist ein privat geführtes Unternehmen mit einer mehr als 30-jährigen Unternehmensentwicklung. Alle CGTech-Produkte, einschließlich der Simulations-Technologie VERICUT, werden In-House von CGTech-Ingenieuren entwickelt. Dies ermöglicht schnelle Anpassungen und individuelle Kundenlösungen – realisiert von den ursprünglichen VERICUT Entwicklern. Auf Basis der großen Anzahl von VERICUT-Usern, den zahlreichen langjährigen Mitarbeitern, der Kontinuität der Eigentums- und Organisationsstruktur und der direkten Inhouse-Entwicklung kennt CGTech die Herausforderungen, denen sich Hersteller gegenübersehen. CGTech setzt sich ständig mit den neusten Fertigungsmethoden und Technologien weltweit auseinander, um zeitnah auf die sich ständig verändernden industriellen Bedürfnisse reagieren zu können.




Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Software, Simulation

Special Messe-Specials

Im Gespräch

/xtredimg/2021/Fertigungstechnik/Ausgabe320/23086/web/PB.jpgProduktiv in Zeiten von Corona
Die digitale Transformation markiert eine Zäsur und bietet jedem Marktteilnehmer die Möglichkeit, sich neu in Stellung zu bringen. Treib- und Schmierstoff der neuen Bearbeitungsintelligenz sind digitale Daten. Sie machen Schlüsselbereiche der Wertschöpfungskette mit Hilfe von smarten Anwendungen nicht nur um Faktoren effizienter, sondern vernetzen sie auch – so wie die NC-Simulationssoftware VERICUT an der virtuell-realen Nahtstelle von NC-Programmierung zu Fertigung. So weit. So bekannt. So gut. Bis Covid-19 kam und das Geschäft von heute auf morgen wegbrach. Was tun? Wo kann Software konkret helfen? Wir sprachen mit Phillip Block, Marketingleiter der CGTech Deutschland GmbH, über die zahlreichen Vorteile, die eine Simulationslösung mit sich bringt.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren