Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Scheibenfräser für große Nutbreiten

: Seco Tools


Unter dem Motto „Mehr von Seco“ stellte der schwedische Werkzeughersteller Seco Tools auf der EMO das neue Mitglied der Scheibenfräserfamilie für große Nutbreiten von 21 bis 26 mm, den Fräser 335.25 vor.

/xtredimg/2013/Fertigungstechnik/Ausgabe57/2994/web/Scheibenfraeser.jpg
Der aufgrund der gedrallten, positiven Schneidengeometrie leicht schneidende Scheibenfräser 335.25 für große Nutbreiten bis 26 mm ist das neueste Mitglied der Seco Scheibenfräserfamilie.

Der aufgrund der gedrallten, positiven Schneidengeometrie leicht schneidende...

Seco Scheibenfräser werden vielfältig eingesetzt – mit einer Breite von 2,25 mm bis hin zu Schnittbreiten von 31 mm, mit festen oder einstellbaren Plattensitzen, multifunktional zum Nut-, Eck- und Planfräsen, Kopier- und T-Nutenfräsen oder zur Erzeugung von Hinterschnitten. Der aufgrund der gedrallten, positiven Schneidengeometrie leicht schneidende Scheibenfräser 335.25 für große Nutbreiten bis 26 mm ist das neueste Mitglied der Seco Scheibenfräserfamilie.

Die mehrschneidigen XNHQ1407-Wendeplatten mit Eckenradien von rε = 0,8 bis 6 mm besitzen vier effektive Schneidkanten mit integrierter Nebenschneide zur Erzeugung glatter Nutwände. Die Ergebnisse sind optimale Oberflächengüten und deutlich geringere Kosten pro Schneide. Außerdem gewährleisten die dicken Wendeschneidplatten eine hohe Stabilität und Prozesssicherheit.

Dank optimiertem Schneidenanschliff erzeugt der weich schneidende Fräser einen flachen Nutgrund. Durch die Vielzahl an Eckenradien und geeigneten Schneidstoffen ist der Scheibenfräser bei vielseitigen Anwendungen in unterschiedlichsten Werkstoffen einsetzbar und wird höchsten Anforderungen hinsichtlich Produktivität und Kosteneffizienz gerecht. Den neuen Scheibenfräser 335.25 gibt es mit festen Plattensitzen und als einstellbare Version für Schnittbreiten von 21 bis 26 mm in den Durchmessern von 125 bis 315 mm.

Der aufgrund der gedrallten, positiven Schneidengeometrie leicht schneidende Scheibenfräser 335.25 für große Nutbreiten bis 26 mm ist das neueste Mitglied der Seco Scheibenfräserfamilie.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Scheibenfräser

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

statement_3513.jpgJeder muss seinen Weg finden
Ende Juni fand der traditionelle Mapal-Pressetag in Aalen statt. Wir nutzten die Möglichkeit, mit Herrn Dr. Jochen Kress, seit 2018 geschäftsführender Gesellschafter von Mapal, über die aktuelle wirtschaftliche Situation, den Fachkräftemangel, neue Geschäftsfelder, die zunehmende Digitalisierung sowie Zukunftspläne und Wünsche des Präzisionswerkzeugherstellers zu sprechen. Das Gespräch führten Ing. Robert Fraunberger und Christof Lampert, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren