Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Siemens PLM Software Experten-Frühstücke 2012

: Siemens PLM


Es genügt nicht, die besseren Ideen zu haben, man muss diese auch schneller als der Mitbewerb in Form fertiger Produkte auf den Markt bringen. Dazu ist es hilfreich, alle Produktentstehungsprozesse vom Entwurf bis zur Auslieferung auf die Basis durchgängiger Informationen zu stellen. Product Lifecycle Management - kurz PLM - unterstützt und optimiert diese Prozesse. In einer Reihe von Frühstücksveranstaltungen mit Experten vermittelt Siemens PLM Software seine optimierte Nutzung.

Tech-Ei.jpg
PLM ist eine durchgehende Integration von Prozessen, IT-Systemen sowie Daten entlang eines Produktlebenszyklus in einer gemeinsamen Wissensbasis. Mit einer Reihe dreistündiger Experten-Frühstücke in Linz vermittelt Siemens PLM Software das bei mehr als 71.000 Kunden weltweit gesammelte Know-how.

Die Teilnehmer an den kostenlosen Expertenfrühstücken erfahren, wie sie ihr gesamtes Produktwissen bündeln und allen am Produktenstehungsprozess Beteiligten zugänglichmachen können, sodass Mitarbeiter von den Vorleistungen ihrer Kollegen in der Prozesskette profitieren. Auch ausgewählte Partner und Kunden präsentieren ihre eigenen Lösungen.

Die einzelnen Termine der Siemens PLM Software Expertenfrühstücke:

    Freitag, 10.02.2012: Erweitertes NX Datenmanagement in Teamcenter Freitag, 09.03.2012: Klassifizierung in der Produktentstehung Freitag, 30.03.2012: Zusammenspiel PLM, ERP und MES Freitag, 20.04.2012: Lean Manufacturing Freitag, 27.04.2012: CAM Freitag im Mai 2012: Vistagy - Design und Fertigung moderner Verbundwerkstoffe

Die jeweils von 09:00 bis 12:00 Uhr dauernden Veranstaltungen richten sich sowohl an Experten aus Entwicklung, Konstruktion und Produktion als auch an Produktmanager, Vertriebsleiter und Geschäftsführer. Die Anmeldung zu den Experten-Frühstücken erfolgt online auf www.siemens.at/plm/events.

Über Siemens PLM Software


Siemens PLM Software, eine Business Unit der
Siemens-Division Industry Automation, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Product Lifecycle Management (PLM)-Software und zugehörigen Dienstleistungen mit 6,7 Millionen lizenzierten Anwendern und mehr als 69.500 Kunden in aller Welt. Siemens PLM Software mit Sitz in Plano, Texas, verfolgt das Ziel, die Zusammenarbeit von Unternehmen und ihrer Partner unter Verwendung der offenen Enterprise-Lösungen von Siemens PLM Software in weltweiten Innovationsnetzwerken zu ermöglichen und damit die Entwicklung und Lieferung erstklassiger Produkte zu fördern.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Sonstiges

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren