Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Silberzähne für alle

: Walter


Ein Großteil der Xtratec-Fräser kann bereits mit den neuen Silberzähnen Tigertec Silver ausgerüstet werden – wie der neue HPC-Fräser F4030, Planfräser F4033, F4047, F4048, Igelfräser F4038, F4138, F4238, Eckfräser F4041, F4042, F4042R, Scheibenfräser F4053, F4153, F4253, Heptagonfräser F4045, Octagonfräser F4080, F4081 und Kassettenfräser F2010 (abhängig von Kassette).

Walter_produkt.jpg
Dank einer neuen CVD-Beschichtungstechnologie ist es Walter gelungen, zwei im Grunde gegensätzliche Schneidstoffeigenschaften in eine Wendeplatte zu packen – hohe Verschleißfestigkeit und hohe Zähigkeit. Dazu kommt noch eine wichtige Eigenschaft – die Eignung für Trocken- und Nassbearbeitung bei Stahl- und Gusswerkstoffen. Das Einsatzfeld für Tigertec Silver erstreckt sich damit über sämtliche Branchen der Metallbearbeitung.


Zum Firmenprofil >>



Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe284/20408/web/People_Masur_Dirk_DP_02.jpgSchneidstoffentwicklung gepaart mit Anwendungs-Know-how
Neue Aluminium-Lithium-Knetlegierungen liegen im Flugzeugbau absolut im Trend. Wenn hohe Steifigkeit benötigt wird, sind jedoch Titan-Komponenten im Einsatz. Wie man diese Werkstoffe mit den neuesten Schneidstoffen und Werkzeugkonzepten wirtschaftlich bearbeiten kann, erklärt Dirk Masur, Component Manager Aerospace bei Walter. Das Interview führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren