Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Spannbacken online selbst konfigurieren

: Röhm


Ab sofort ist es bei Röhm noch einfacher, kundenindividuelle Spannbacken zu bestellen. Denn zusätzlich zu den bisherigen fünf Arbeitstagen Lieferzeit können individuelle Sonderbacken direkt über den Internet-Browser konfiguriert und bestellt werden.

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe185/12084/web/Roehm_configurator.jpg
Leistungsstarkes Tool zur Konfiguration individueller Spannbacken: Dank der visuellen 3D-Unterstützung des Röhm web2product ist der Fortschritt in Echtzeit sichtbar.

Leistungsstarkes Tool zur Konfiguration individueller Spannbacken: Dank der...

Das Ganze funktioniert sicher und denkbar einfach: Die Kunden konfigurieren die Spannbacken online und verfolgen die Konfigurationsfortschritte am Bildschirm. Patrick Eitel, Leiter Marketing: „Bisher war die Anfertigung kundenindividueller Spannbacken mit großem Aufwand und hohem Zeitbedarf verbunden. Beim Röhm web2product fallen diese Hindernisse weg.“ Röhm web2product führt den Kunden durch die Konfiguration, um den Prozess so einfach wie möglich zu gestalten.

Derzeit stehen Aufsatzbacken mit Spitzverzahnung und Kreuzversatz als Produkte zur Verfügung. Davon ausgehend können die Abmessungen (Länge, Breite, Höhe, Nutbreite, usw.) einfach ausgewählt werden. Selbst optionale Bohrungen, Gewichtserleichterungen wie Fasen oder Absätze bis hin zu kundenspezifischen Spanndurchmessern können an den Backen angebracht werden. Parallel dazu wird der Preis angezeigt – d. h. der Angebotsprozess entfällt vollständig, die Backen können sofort bestellt werden. Außerdem muss keinerlei Aufwand zur Anpassung der Backen betrieben werden. Die Backen können sofort auf das Futter montiert werden und die Produktion anlaufen lassen.

„Dank des neuen Online-Konfigurators können wir individuelle Produkte standardisiert behandeln“, bringt es Patrick Eitel auf den Punkt. Natürlich beschränkt sich das mögliche Backenprogramm nicht nur auf Röhm-Spannfutter, auch Backen für Futter von Marktbegleitern können schnell und kostengünstig gefertigt werden. Für die Bestellung stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder erfolgt die Anmeldung über E-Mail-Adresse und Passwort (hierfür ist eine einmalige Registrierung erforderlich) oder einfach über eine
Gastbestellung. Die Bezahlung erfolgt sicher und bequem über Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

www.web2product.biz

Leistungsstarkes Tool zur Konfiguration individueller Spannbacken: Dank der visuellen 3D-Unterstützung des Röhm web2product ist der Fortschritt in Echtzeit sichtbar.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Spannbacken

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe279/18292/web/Bild_1.jpgQualität unter Kontrolle
Seit Anfang April gibt es einen „neuen“ Mann an der Spitze von Hexagon Österreich. Im weitesten Sinne könnte man in diesem Fall sogar von einer Rückkehr sprechen, zumal Thomas Szirtes vor ziemlich genau zehn Jahren bereits einmal für die Hexagon-Gruppe tätig war – als Regionalvertriebsleiter bei der m&h Inprocess Messtechnik GmbH nämlich. Nun hat er in seiner ersten Geschäftsführer-Position „einiges“ vor: So will er beispielsweise gemeinsam mit seinem Team vermehrt dazu übergehen, ganze Prozesse zu automatisieren, um die Lücke zwischen Produktion und Qualitätssicherung zu schließen. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren