Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Von CAD bis CAM

: planetsoftware


Produktives Arbeiten mit CAD hängt nicht zuletzt von der Integration und Kompatibilität mit den angebundenen PDM oder CAM Systemen ab. Eine der großen Herausforderungen besteht in der Reduktion von Fehlerquellen bei der Datenverwaltung und der Datenübertragung. Die durchgängige SolidWorks Produktsuite unterstützt dabei – so können beispielsweise Konstruktionsdaten direkt in die Analysesoftware, in die Fertigung oder die Produktdokumentation übernommen werden.

Planetsoftware_M&V.jpg
Als Anbieter von Komplettlösungen für Produktentwicklung und Fertigung, hilft planetsoftware dem Kunden zusätzlich diese Entwicklungslösungen zu implementieren, damit der volle Funktionsumfang ausgeschöpft werden kann. Schulungen und Consulting sollen Unternehmen dabei unterstützen, Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und so effizient wie möglich zu gestalten. planetsoftware sorgt hierbei mit seinem Know-how und Dienstleistungsangebot für eine solide Basis, eine passende Realisierung und einen reibungslosen Betrieb.

Termine: 16., 17. und 18. September 200
Anmeldung: www.cad.at/termine.htm
  • flag of at planetsoftware
  • Vertrieb & Consulting GmbH
  • Oberfeldstraße 56, 2.OG
  • A-4600 Wels
  • Tel. +43 5024629
  • www.cad.at



Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren