Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Weiler wächst

: Weiler


Mit einem symbolischen ersten Spatenstich hat die Weiler Werkzeugmaschinen GmbH, Emskirchen bei Herzogenaurach, Anfang August den Bau einer neuen Versandhalle gestartet. Nach seiner Fertigstellung im Herbst dieses Jahres wird die gesamte Expedition in das Gebäude mit einer Fläche von ca. 1.000 m² umziehen. Der freiwerdende Platz wird genutzt, um zusätzliche Kapazitäten in der Maschinenmontage zu schaffen.

Weiler_Branche.jpg
Spatenstich für die neue Versandhalle bei Weiler: (v. l. n. r.) Franz Rechberger, Bereichsleiter Konstruktion und Entwicklung, Mag. Alexander Eisler, Mitglied der Geschäftsführung (Finanzen), DI Volker Preisig, Leiter Produktion, DI Johann Höller, Geschäftsführer Technik und DI Bernd Engelbrecht, Leiter Service.

Spatenstich für die neue Versandhalle bei Weiler: (v. l. n. r.) Franz Rechberger,...

Der Stammsitz des Unternehmens vereint auf bislang 13.000 m² Fläche neben Vertrieb, Verwaltung, Forschung und Entwicklung eine Fertigungs- und zwei Montagehallen, einen klimatisierten Messraum für Qualitätsprüfungen, die Lackiererei und den Versand. Damit kontrolliert Weiler alle Arbeitsschritte über die gesamte Produktionskette und kann so seine hohen Qualitätsmaßstäbe durchgängig erfüllen.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Wirtschaftliches

Special Messe-Specials

Im Gespräch

/xtredimg/2021/Fertigungstechnik/Ausgabe320/23086/web/PB.jpgProduktiv in Zeiten von Corona
Die digitale Transformation markiert eine Zäsur und bietet jedem Marktteilnehmer die Möglichkeit, sich neu in Stellung zu bringen. Treib- und Schmierstoff der neuen Bearbeitungsintelligenz sind digitale Daten. Sie machen Schlüsselbereiche der Wertschöpfungskette mit Hilfe von smarten Anwendungen nicht nur um Faktoren effizienter, sondern vernetzen sie auch – so wie die NC-Simulationssoftware VERICUT an der virtuell-realen Nahtstelle von NC-Programmierung zu Fertigung. So weit. So bekannt. So gut. Bis Covid-19 kam und das Geschäft von heute auf morgen wegbrach. Was tun? Wo kann Software konkret helfen? Wir sprachen mit Phillip Block, Marketingleiter der CGTech Deutschland GmbH, über die zahlreichen Vorteile, die eine Simulationslösung mit sich bringt.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren